Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Uni und Stadt Das Glück hängt vom Wetter ab
UNIversum Uni und Stadt Das Glück hängt vom Wetter ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:39 13.07.2014
Marburg

Ivan Petrov Ganchev arbeitet täglich in der "Auszeit". Er verkauft Getränke sowie Snacks an Studierende, die ein wenig Sonne tanken wollen.

Sein Geschäft sei „sehr wetterabhängig“, sagt er, doch wenn die äußeren Bedingungen stimmen, ist die „Auszeit“ von morgens um 10 bis abends – spätestens ebenfalls um 10 – geöffnet, „um die Studenten glücklich zu machen“, so Petrov Ganchev. Beim WM-Finale gab es jedoch eine Ausnahme. Das Spiel war „selbstverständlich“ bis zum Ende zu sehen.

von Peter Gassner

Angefangen hat alles mit privatem Unterricht in der eigenen Wohnung während des Studiums. Inzwischen leiten Diana Nusko und Asita Warsideh gemeinsam das Marburger Nachhilfeinstitut Eselsbrücke.

13.07.2014

Zehn Möglichkeiten, um WM-freie Abende zu überbrücken:

06.07.2014

Manchmal kann das Durchforsten alter Schränke doch ganz sinnvoll sein. Das dachten sich auch die Mitarbeiterinnen der Emil-von-Behring-Bibliothek an der Philipps-Universität in Marburg und machten dabei einen interessanten Fund.

06.07.2014