Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Auf den Skiern ins Hochgebirge

Sportliche Uni Auf den Skiern ins Hochgebirge

Anfang April 2017 nimmt Bergführer Tim Herwig bis zu acht erfahrene Skifahrer mit ausreichend Kondition mit auf Exkursion ins Hochstubai nach Österreich.

Voriger Artikel
Die Vorgänger der U-Card
Nächster Artikel
Mensa erstrahlt im Kerzenschein

Tim Herwig organisiert Skitouren nach Österreich.

Quelle: Philipp Lauer

Marburg. „Auf Skitour erlebt man ein unvergleichliches Gefühl der Freiheit am Berg“, beschreibt Herwig, was ihm am Skibergsteigen gefällt. Ausgehend von der 2400 Meter hoch gelegenen Franz-Senn-Hütte will er mit der Gruppe die Stubaier Alpen erkunden. Zuerst steht allerdings eine Einführung in die Lawinenrettung an. Je nach Ausdauer der Gruppe und den Wetterbedingungen sind Touren ab drei Stunden und auf über 3000 Meter geplant. Dabei vermittelt Herwig Wissen über das Verhalten im alpinen Gelände. Es sind noch Plätze frei.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des Hochschulsports www.unimarburg.de/zfh und bei einer Vorbesprechung am 1. März ab 19 Uhr, im Seminarraum am Unistadion.

von Philipp Lauer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Instagram