Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Mein erster Tag an der Uni

Rückblick Mein erster Tag an der Uni

Danilo Stubenrauch (25) studiert Lehramt auf Deutsch und Sport im 9. Semester:

Voriger Artikel
Was bewegt dich, nach Hause zu fahren?
Nächster Artikel
Der Campus als Highlight in der Traumstadt

Danilo Stubenrauch (25) studiert Lehramt auf Deutsch und Sport im 9. Semester. Foto: Ru6th Korte

Quelle: Ruth Korte

Marburg. „An meinem ersten Unitag wurden wir durch die Stadt zu verschiedenen Stationen gejagt. Es ging an jeder Station eigentlich nur darum, möglichst viel Alkohol zu konsumieren. Ich bin zwar der Meinung, dass man auch ohne Alkohol Spaß haben kann, aber ich finde es gut, dass das so läuft, weil die lockere Atmosphäre den Studenten hilft, sich kennen zu lernen.

Was ich am Anfang ein bisschen überfordernd fand, war, dass das Lehramtsstudium modularisiert ist. Wir müssen uns selbst unsere Module zusammenstellen und gucken, was wir brauchen. Das war am Anfang schon tricky, aber es hilft auf jeden Fall, selbstständig zu werden. Das hab ich an der Uni schon gelernt - mich um die Dinge zu kümmern.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus UNIversum
Instagram