Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Mein erster Tag an der Uni

Rückblick Mein erster Tag an der Uni

Mein erster Tagan der Uni:

Voriger Artikel
Aufschieben ist menschlich
Nächster Artikel
Was bewegt dich, nach Hause zu fahren?

Prof. Martin Kuester. Foto: Ruth Korte

Marburg. Professor Martin Kuester (57), studierte von 1977 bis 1979 Anglistik und Romanistik in Aachen:

„Mein Studienbeginn war im Herbst 1977 an der RWTH Aachen, an noch sehr warmen und sonnigen Oktobertagen.

Als Erstsemester nahmen wir nicht nur an den Vorläuferversionen der heutigen Orientierungseinheiten teil, die von politisch sehr engagierten Kommilitoninnen und Kommilitonen durchgeführt wurden, sondern wir wurden dann gleich zu unserer ersten Demo mitgenommen. Sehr lebhaft waren die ersten Tage damals schon, aber wohl doch ohne einige der ‚spektakulären’ Aktivitäten, die heutzutage die Marburg Universität und Stadt in der OE-Woche kennzeichnen. Aber vielleicht ist das auch nur die Erinnerungsperspektive durch die rosarote Nostalgie-Brille.“

von Ruth Korte

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus UNIversum
Instagram