Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Charme der Oberstadt

Mein Marburg Charme der Oberstadt

Georgia Haniuk aus den USA liebt die Marburger Oberstadt.

Voriger Artikel
Italienischer Tortellinisalat
Nächster Artikel
Aufgaben von A bis Z und Gäste aus aller Welt
Quelle: Georgia Haniuk

Marburg. Die Austauschstudentin der Politikwissenschaft und Gender Studies nutzt ihren fünfmonatigen Aufenthalt an der Philipps-Universität zu häufigen Spaziergängen durch die Oberstadt und beobachtet dabei gerne die Menschen, „wie sie von Laden zu Laden gehen oder die Sonne in den Außenbereichen von Cafés und Restaurants genießen. „Die Schönheit und das mittelalterliche  Ambiente werden so schön bewahrt: Zu den höchsten Stellen der Stadt fahren nur ganz wenige Autos“, schwärmt sie. Mit ihrem Foto möchte sie genau diese Vorzüge der Oberstadt auf den Punkt bringen. „Es vereint alles, was den Charme der Oberstadt ausmacht – von den Kopfsteinpflasterstraßen, über die malerischen Häuser bis hin zu der faszinierenden Vegetation, die die Fassaden dekoriert“.

von Peter Gassner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Instagram