Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Startseite
Die Marburger Stadtautobahn soll nach dem Willen von Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies (SPD) zur Autobahn werden. Der BUND formuliert dagegen Bedenken. Foto: Thorsten Richter
Stadtautobahn

Bevor das Bundesverkehrsministerium über eine mögliche Aufwertung der B3 zu einer Stadtautobahn entscheidet, kann noch einige Zeit ins Land gehen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
  • BUND: Umbenennung führt zu mehr VerkehrKostenpflichtiger Inhalt
  • Hambüchen meldet sich mit Weltklasse-Übung zurückKostenpflichtiger Inhalt
  • „In Panik rennen sie alles kaputt“Kostenpflichtiger Inhalt
  • Umgestürzte Eiche inzwischen beseitigt
  • Sechs Verletzte bei Unfall auf der B 454
Angelo Chaves und sein Sohn Kevin brachten die Besucher zum Lachen
Zirkus Carl Busch
Höhepunkt der Show sind die Clowns

Es ist kurz vor Beginn der Show und das Zelt füllt sich langsam. Dann geht das Licht aus. Spanische Klänge kündigen den ersten Programmpunkt der Premierenvorstellung des Zircus Carl Busch in Marburg an.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Marburger Studie
Eine unangenehme Berührung oder ein Blick: Sexuelle Belästigungen passieren häufig nebenbei und wirken zufällig. Foto: Jens Kalaene
#MeToo: Solidarität gegen Sexismus

Unter dem Hashtag #MeToo solidarisieren sich Zehntausende Frauen, die Opfer sexueller Belästigung wurden. Was der Aufschrei zeigt: Das Problem scheint größer zu sein als angenommen.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Bürgerbefragung in Marburg Lebensqualität, Kultur und Zukunft

Die Stadt Marburg dreht den Spieß um: Statt die Bürger vor vollendete Tatsachen zu stellen, will sie mithilfe eines Fragebogens die Marburger nach ihrer Meinung fragen.

mehr

Bauprogramm
Die Ingenieure Werner Sachs (links) und Volker Denhof stehen mit Bürgermeister Peter Hartmann an der Brücken-Baustelle in Langendorf. Foto: Michael Rinde

Wenn das Wetter mitspielt, so dauert es bis April nächsten Jahres, bis in Wohratal drei kleinere Brücken wieder befahrbar sind. Aktuell läuft die Sanierung von zwei Bauwerken in Langendorf.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Frau schwer verletzt
Am Sonntagabend rückte die Polizei zu einem Unfall bei Wollmar aus. Eine 20-Jährige war beim schwer verletzt worden. Foto: Thorsten Richter

Am Sonntagabend gegen 19.10 Uhr wurde eine 20-Jährige aus Allendorf/Eder bei Wollmar schwer verletzt. Ein 29-Jähriger aus Wollmar nahm ihr an einer Kreuzung mit seinem VW Golf die Vorfahrt, als er von Wollmar kommend in Richtung Battenberg abbiegen wollte. Dies teilte die Polizei der OP mit.

mehr
Grusel-Spaß
Wer braucht denn da noch Kürbis? Die Kinder präsentieren ihre schaurig-schönen Rübengeister.

Beim Rübenschnitzen auf Bremersch Hof herrschte am Samstag Hochbetrieb. Kinder fertigten dort am Nachmittag gemeinsam mit ihren Eltern gruselig-schöne Rübengeister.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Umzugspläne
Das Logo ist schon angebracht: Diesen Abstellraum über der Fahrzeughalle favorisieren Feuerwehr, Ortsbeirat und Gesangverein als zukünftigen Standort für einen Schulungsraum. Foto: Christian Röder

Die Pläne der Gemeinde, im Bürgerhaus Holzhausen eine zweite Krippengruppe anzusiedeln, beschäftigten den Ortsbeirat.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
IHK-Klimaindex
Gerüstbauer bei der Arbeit: Vor allem die Baubranche ist weiter stark im Aufwind. Foto: Boris Roessler

Die Herbstumfrage der IHK zeigt: Die Geschäfte laufen weiter auf hohem Niveau. Vor allem der Fachkräftemangel bereitet den Unternehmen 
jedoch Sorgen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wahltagebuch

Die Legende lebt! Der blau-gelbe Putzschwamm der FDP, ein Pfennigartikel und dennoch seit Jahrzehnten ein Hit unter den Wahlkampfgeschenken der Parteien, es gibt ihn noch.

mehr
Unterlag mit dem TSV Mengsberg in Johannesberg: Kevin Quehl (vorn; hier gegen Neuhofs Mateo Duvnjak).
Fußball-Verbandsliga Nord
Mengsberg kassiert bittere Niederlage

Während die SG Johannesberg gegen den TSV Mengsberg bereits ihren sechsten 1:0-Sieg der Saison einfuhr, war für den Aufsteiger die siebte Niederlage in Folge wie schon so oft eine extrem bittere.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Fußball-Regionalliga
Der Siegtreffer Stadtallendorfs: Israel Suero Fernandez (Mitte, verfolgt von Nenad Simic) überwindet Mainz‘ Torhüter Niklas Reichel.
Ein Arbeitssieg wie aus dem Bilderbuch

Ein großes Kämpferherz bewies Eintracht Stadtallendorf beim 2:1 (2:1)-Heimsieg gegen den TSV Schott Mainz, der äußerst unglücklich mit leeren Händen die Heimreise antreten musste.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Eintracht-Spieler Dominik Völk „Es ist das schönste Gefühl, das es gibt“

Die ersten 13 Partien verpasste Dominik Völk. Gegen den TSV Schott Mainz war der 28-Jährige erstmals wieder im Kader des TSV Eintracht Stadtallendorf - und gab in einer hektischen Schlussphase gegen Schott Mainz sein Regionalliga-Debüt.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Filmreihe in Filmkunstkinos
Jessica Chastain in einer Szene von „Zero Dark Thirty“. Der Film läuft demnächst in Marburg.Foto: Jonathan Olley/Universal Pictures

Die Oberstadtkinos am Steinweg zeigen in den nächsten Wochen eine Reihe zur „Inszenierung von Recht im Film“. Damit begleiten sie die gleichnamige Veranstaltung am Institut für Medienwissenschaften der Philipps-Universität.

mehr
Prozesse
Auf der Richterbank liegt ein Richterhammer.

Sie soll im vergangenen Februar versucht haben, ein Mietshaus in Sinn bei Herborn in die Luft zu sprengen. Nun steht eine 40-Jährige wegen versuchten Mordes von heute an vor dem Landgericht Limburg.

mehr
Das Fußballwochenende (14./15. Oktober)

Auch an diesem herbstlichen Wochenende waren die OP-Fotografen wieder auf den heimischen Fußball-Plätzen im Einsatz. Bilder gibt es unter anderem von den Partien FSV Buchenau gegen SG Versbachtal, VfB Marburg gegen FC Eddersheim, VfB Wetter gegen SV Bauerbach und VfL Neustadt gegen FV Cölbe.

Kürbisse haben jetzt Hochsaison, wir haben die Rezepte.
Besser Esser
Kullerndes Kultgemüse

Mit der Begeisterung für Halloween ist in den vergangenen Jahren auch die Kürbiswelle nach Europa geschwappt. Zierkürbisse verschönern die Höfe. In der Küche avanciert das einstige Arme-Leute-Essen zum Kultgemüse.

mehr
Archäologische Grabung an der Algarve
Marburger Archäologiestudenten legen ein vier Mal vier Meter großes Produktionsbecken für Fischsoßen in Boca do Rio frei. Foto: Felix Teichner
Fischsoßen-Fabrik aus dem alten Rom

Archäologen der Uni ­Marburg haben gemeinsam mit Kollegen aus Portugal die Überreste einer Lebensmittelfbrik aus der ­Zeit zwischen dem 1. und 5. Jahrhundert  nach Christus entdeckt.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Besser Esser Safran – jedes Gericht hat seinen Charakter

Seit März kocht Majid Khani im Safran – dem ehemaligen Olivino – das, was er am besten kann: Persisch. Der Name „Safran“ lag nahe, denn zur persischen Küche gehört eben in erster Linie das kostbare Gewürz.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Tourismus
Auf der Suche nach einmaligen Bildern: Franz Hieble hat in der Klamm immer sein Teleobjektiv dabei.

Oberstdorf kennt man wegen des Skispringens und wegen der Pisten auf Fell- und Nebelhorn. Aber auch für weniger Sportliche gibt es hier im Winter einen der spektakulärsten Orte der bayerischen Alpen: die Breitachklamm.

mehr
Arbeit
Wer gegen seinen Willen von einem Kollegen angefasst wird, sollte sich an den Arbeitgeber wenden. Er ist verpflichtet, seine Mitarbeiter vor Belästigung zu schützen.

#MeToo - unter diesem Schlagwort schreiben derzeit viele Frauen im Netz über ihre Erfahrungen mit Sexismus und Übergriffen. Welche rechtlichen Mittel haben Betroffene im Job, um sich zu wehren?

mehr
Verkehr
Der 30. November ist der Stichtag zum Wechsel von KfZ-Versicherungen.

Ende November läuft die Kündigungsfrist für Autoversicherungen ab. Bis dahin können Verbraucher den Anbieter wechseln. Doch Vorsicht: Ein voreiliges Auflösen des bestehenden Vertrages kann zu bösen Überraschungen führen.

mehr
Willkommen im Leben

Hier finden Sie alle neuen Erdenbürger aus dem Landkreis ab September 2017

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Mit der OP durch das Gartenjahr

Experten-Tipps von der ersten Saat bis zur letzten Ernte

Ernährung
Kohlensäurehaltiges Wasser abgefüllt in Glasflaschen ist im Vergleich zu stillem Wasser aus Plastikflaschen deutlich länger haltbar.

Die Haltbarkeit von Wasser aus Flaschen hängt von verschiedenen Faktoren ab. Dabei ist kohlensäurehaltiges Wasser abgefüllt in Glasflaschen am längsten genießbar.

mehr
Immobilien
Der Kaufvertrag für eine Immobilie enthält wichtige Punkte. Käufer sollten sich genügend Zeit nehmen, die Unterlagen zu prüfen.

Der Kaufvertrag für eine Immobilie birgt einige Fallstricke. Weil in den meisten Fällen Grundstückskauf und Hausbau in einem Dokument vereinbart werden, müssen Käufer vor der Unterschrift doppelt aufpassen.

mehr
Mode
Auf Nummer sichergehen: Ein Gesichtswasser oder -tonikum entfernt nach der eigentlichen Reinigung der Haut noch Rückstände.

Mit den Jahren verliert auch die Haut an Vitalität. Deswegen empfehlen Experten Reiswasser, das die Regeneration anregt. Sein Geheimnis liegt in einem Wirkstoff.

mehr