Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° heiter

Navigation:
Startseite
Netz bricht zusammen

Das war einfach zu viel Olympia für das Netz: Im Universitätsklinikum Gießen und Marburg (UKGM) war das Firmeninternet vor einigen Tagen massiv gestört.

mehr
  • Olympia legt Uniklinikum lahm
  • Haftbefehl: Polizei nimmt Neustädter Dealer fest
  • UB-Eröffnung: Radfahrer und Fußgänger im FokusKostenpflichtiger Inhalt
  • Nach Biss: Polizei sucht freilaufenden Hund
  • Gutachten: Opfer kann nie wieder seinem Beruf nachgehen
Die Stadt rechnet nach der Eröffnung der Universitätsbibliothek täglich mit 6.000 Verkehrsteilnehmern zusätzlich. Foto: Thorsten Richter
Nach UB-Eröffnung
Täglich 6.000 Verkehrsteilnehmer zusätzlich

Bei der Frage, wie der zusätzliche Verkehr nach der Eröffnung der neuen Universitätsbibliothek am Pilgrimstein bewältigt werden soll, konzentriert sich die Stadt auf den Radverkehr.

mehr
Nachruf
Professor Siegfried Keil war Gründungsvorsitzender der Aktiven Bürger Cappel. Am 14. Februar ist er gestorben. Archivfoto: Ntemiris
Mittler zwischen Generationen

Von 1986 bis 2002 lehrte Professor Siegfried Keil Sozialethik an der Philipps-Universität. Nach seiner Emeritierung engagierte er sich ehrenamtlich für die Menschen in seinem Wohnort Cappel.

mehr
Baubeginn im Frühjahr? Stillstand bei Lokschuppen-Verkauf

Der Lokschuppen ist vor fünf Monaten an einen ­Investor verkauft, ein Vertrag zwischen Stadt und Neu-Eigentümer bis heute nicht unterzeichnet worden. Verzögern Parkplatz-Probleme die Privatisierung?

Kostenpflichtiger Inhaltmehr

Bürgermeisterwahl Neustadt
Der Neubau des Hauses der Begegnung und die Schwimmbad-Sanierung haben noch nicht begonnen, dennoch hat Thomas Groll schon einen Bauarbeiterhelm anprobiert.

Am 28. Oktober treten die Neustädter an die Urnen, um ihren Bürgermeister zu wählen. Momentan sieht es so aus, als könnten sie sich dann nur zwischen Ja oder Nein zum Amtsinhaber entscheiden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schonzeit aufgehoben
In Hessen leben viele Wildschweine. Die Tiere sind so manchem Landwirt ein Dorn im Auge. Archivfoto: Fredrik von Erichsen

In Hessen herrscht deutschlandweit die höchste Wildschwein
dichte. Wie Jäger und Landwirte damit umgehen, darüber sprachen sie in einer gemeinsamen Podiumsdiskussion in Sarnau.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Polizeimeldung
Die Polizei berichtet von einem Unfall auf der B3 am Sonntagabend. Foto: Thorsten Richter

Nach einem Unfall zwischen dem Gießener Nordkreuz und Lollar hat die Polizei die Bundesstraße 3 in Richtung Marburg am Sonntagabend gesperrt. Die Straße wurde gegen 19 Uhr wieder freigegeben.

mehr
Neuer Hilfspolizist
Hier wird’s für Kinderwagen, Rollstuhl oder Rollator eng: Etwas zu weit steht dieses Auto auf dem Bürgersteig – das haben der neue Ordnungspolizeibeamte Lothar Müller (von links), Ordnungsamtsleiter Ingo Plaum und Bürgermeister Julian Schweitzer festgestellt. Einen Strafzettel muss der ­Autofahrer aber noch nicht befürchten. Foto: Michael Tietz

Sein Einsatzort ist der Bürgersteig. Denn dort kommen sich Fußgänger und Autos viel zu nah, wenn falsch geparkt wurde. Ein neuer Ordnungspolizeibeamter kontrolliert in der Gemeinde Bad Endbach den ruhenden Verkehr.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wetterkarte Hessen
Wetter
Regen
Wind
Marburg
Stadtallendorf
Biedenkopf
Fronhausen
Bauindustrie
Vielerorts in Deutschland sorgt der Bauboom für diese Skyline.

Der Bauboom hat der deutschen Industrie infolge niedriger Zinsen 2017 das beste Neugeschäft seit 21 Jahren beschert. Die große Nachfrage nach Häusern und Wohnungen treibt das Geschäft an.

  • Kommentare
mehr
Trainer Dragan Sicaja muss weiter auf das erste Heimspiel 2018 warten. Foto: Nadine Weigel
Fußball, Regionalliga Südwest
Stadtallendorf: Dritter Anlauf, dritte Spielabsage

Das für Samstag angesetzte Spiel der Stadtallendorfer Eintracht gegen Wormatia Worms wurde abgesagt.

mehr
Deutsche Meisterschaften
Frank Achenbach gewann für den Ski-Club Hartenrod im vergangenen Jahr die Hessenmeister-Titel im Riesenslalom und Slalom. Foto: Thorsten Richter
Skirennfahrer Achenbach peilt Top Ten an

Als einer von wenigen Sportlern im Kreis Marburg-Biedenkopf fährt Frank Achenbach Ski­rennen – und nimmt dafür so manche Hürde in Kauf. Am Wochenende startet er bei den Deutschen Meisterschaften.

mehr
Kreisliga A Marburg FSV Sterzhausen zieht zurück

Der FSV Sterzhausen hat seine Mannschaft aus dem laufenden Spielbetrieb zurückgezogen.

mehr
Kriminalität

Ein besonders dreister Dieb könnte der Polizei im Main-Kinzig-Kreis ins Netz gegangen sein. Wie die Polizei mitteilte, lud ein Mann am Donnerstagabend in Gelnhausen sechs Bierkisten eines Supermarkts in sein Auto und fuhr dann ohne zu bezahlen davon.

mehr

Wenn die Weidenhäuser Brücke gesperrt ist, ...

Ab ins Schwimmbad!
Trotz Kältewelle hat das Karlsruher Sonnenbad die Freibadsaison eröffnet.

In Deutschland geht aktuell die Kältewelle um. Trotz eisiger Temperaturen hat es sich ein Karlsruher Freibad nicht nehmen lassen, den Startschuss für die Freibadsaison einzuläuten. Wer seinem Körper in kalten Zeiten etwas Warmes tun will, sollte vorbeischauen.

mehr
Planung entscheidend
Wer sich am Arbeitsplatz kleine Ziele setzt, gerät weniger unter Stress.

Stress ist etwas, das man sich nur selbst machen kann. Dieses Sprichwort bewahrheitet sich auch am Arbeitsplatz. Aber zum Glück gibt es einige Strategien, wie sich dagegen vorbeugen lässt.

mehr
Leichter und schneller
Schnelle Flunder: Mit 530 kW/720 PS ist der Zweisitzer der stärkste V8 in der Firmengeschichte und wird über 340 km/h schnell.

Das neue Modell von Ferrari ist etwas für Geschwindigkeitsliebhaber: Der 488 Pista schafft es in unter drei Sekunden auf 100 Kilometer die Stunde und überzeugt durch gute Steuerungseigenschaften bei hohem Tempo.

mehr
Januar 2018

Hier finden Sie alle neuen Erdenbürger aus dem Landkreis aus dem Januar 2018

Bäckerin der Stars
Fotos von Stars, die ein Kuchen-Kunstwerk der Düsseldorferin Miriam Milord erhalten haben, hängen in ihrem Laden «BCakeNY».

Ob Justin Bieber, Rihanna oder der Kardashian-Klan - Miriam Milord hat für sie alle schon Kuchen gebacken. Die Düsseldorferin entwirft in ihrem New Yorker Laden die verrücktesten Back-Kunstwerke. Was im Internet vor allem nach buntem Spaß aussieht, ist harte Arbeit.

mehr
Tipps für Heimwerker
Wer Sägen oder Trennschleifer gebraucht, der sollte spezielle Handschuhe benutzen.

Schutz ja oder nein? Für Handkreissägen oder Trennschleifer hört man zweierlei Rat: Auf keinen Fall normale Handschuhe tragen, da sie ins Gerät gezogen werden können. Aber die Hersteller verweisen oft auch auf den Schutz für den Körper.

mehr
Tipps und Tricks
Glätteisen sollten nicht zu heiß sein, wenn man feines Haar hat.

Glätteisen sind beliebt. Sie werden bis zu 220 Grad heiß. Doch das ist zu viel für feines Haar.

mehr