Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Startseite
Die Feuerwehr musste Windschutzscheibe und A-Säule auf der Fahrerseite herausnehmen, um der Fahrerin zu helfen. Foto: Rinde
L 3290: Auto überschlägt sich

Eine 31 Jahre 
alte Stadtallendorferin ist am Freitagabend bei einem Unfall auf der Landesstraße 3290 zwischen Erksdorf und Stadtallendorf schwer verletzt worden.

mehr
  • 31-Jährige bei 
Unfall schwer verletzt
  • Der Banker mit dem grünen BikeKostenpflichtiger Inhalt
  • Radeln auf Asphalt statt auf SchotterKostenpflichtiger Inhalt
  • Windräder am Bergkamm in PlanungKostenpflichtiger Inhalt
  • Eine Chance für beide SeitenKostenpflichtiger Inhalt
Zu Stoßzeiten kommt es nach wie vor zu langen Staus auf der Bahnhofstraße. Foto: Ruth Korte
Verkehrsversuch Nordstadt
Es gibt kein Zurück

Der Verkehrsversuch in der Nordstadt bleibt ­bestehen; der Magistrat soll eine Informations­veranstaltung mit den ­Anliegern organisieren.

mehr
"Protestwoche"
Ein Junge sitzt im November 2016 in Mainz in der Hausaufgabenhilfe an seinen Schularbeiten. Freie Träger in der Sozialpolitik fürchten um die Zukunft der Hausaufgabenhilfe in Marburg. Archivfoto
Widerstand gegen Kürzungen wächst

In der Diskussion um den Haushaltsplan 2017 machen die sozialen Initiativen in der Stadt mobil: ­
Sie wenden sich gegen ­Zuwendungskürzungen.

mehr
Lange Bedarfsliste der Gewerkschaft Was Lehrer wirklich wollen

Mit zusätzlich 830 Millionen Euro im Jahr könnte das Land die Schulen in Hessen so ausstatten, dass sie an den internationalen Standard herankämen, rechnete Gewerkschafterin Karola Stötzel am Mittwoch in Marburg vor.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr

Nein zu Gebühren
Diese Parkflächen wollte die Verwaltung gebührenpflichtig machen, das Parlament jedoch nicht. Foto: Michael Rinde

Für die Idee, mithilfe von Parkgebühren eine Langzeitparkzone in der Stadtmitte zu fassen, gab es keine Gegenliebe bei der Mehrheit des Stadtallendorfer Stadtparlaments. Die Verwaltung muss den Parkautomaten wieder abbestellen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Aus dem Parlament Wetter

Helmut Naumann aus Wetter will im Kindergarten Unterrosphe während des Tages der offenen Tür im November Baumängel festgestellt haben. Der Bürgermeister verurteilte das aus seiner Sicht nicht akzeptable Verhalten Naumanns.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Umweltpiraten

Die Nachfrage bestimmt den Erfolg. Und das neue Jahresprogramm des Vereins Umweltpiraten zeigt, dass die Angebote im letzten Jahr gut angenommen wurden. Das sorgte für große Motivation, weitere Aktionen folgen zu lassen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Musical „Die Hatzfeldt“
Für das Musical, das im August in Biedenkopf gespielt wird, suchen die Organisatoren nun Sänger und Tänzer. Foto: Stadt Biedenkopf

Die Talentsuche in Biedenkopf startet wieder. Für das neue Musical „Die Hatzfeldt“ sind sieben große Gesangsrollen und viele Plätze im Chor zu besetzen. Das Casting ist für das letzte März-Wochenende angesetzt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
KFF stellt auf Tierfutter um
Die Wurst- und Fleischtheke des Tegut-Marktes in Marburg-Cappel. Foto: Tegut

Viele Jahre kamen Fleisch und Wurst des regionalen Lebensmittelhändlers Tegut überwiegend aus der Konzern-Tochter „Kurhessische Fleischwaren Fulda“ (KFF). Dies fällt nun weg –  für Kunden soll sich dadurch aber nichts ändern.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Der Wehrdaer Steffen Donaubauer (links) bedrängt Blau-Gelb Marburgs Alexander Bojanow beim Bitburger-Intersport-Begro-Cup in Niederwalgern. Die Befürworter von Futsal sprechen der südamerikanischen Variante mehr Feingeist und Fairness als dem traditionellen Hallenfußball.
Fußball in der Halle
„Wer Fußball mag, muss für Futsal sein“

Im Fußballkreis Marburg hat sich die Hallenvariante Futsal in den vergangenen Jahren zur Spielform Nummer eins entwickelt - doch es gibt noch "gallische Dörfer".

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
SV Bauerbach
Mit 16 Toren bislang bester Torschütze der Bauerbacher: Yanik Berberich (links; gegen Perry Ofori vom VfB Marburg).
Auf der Suche nach Stabilität

Die Monate Dezember und Januar waren eine holprige Zeit für den Tabellenfünften der Gruppenliga: Aus unterschiedlichen Gründen verließen zwei Trainer und der Teammanager den SV Bauerbach.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
FSG Südkreis Neustart mit „Sechs-Punkte-Spielen“

In den Partien gegen die Aufsteiger SG Bunstruth/Haina und VfB Wetter II sind zwei Siege für die FSG Südkreis Pflicht, um nicht den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze der Kreisoberliga zu verlieren. Mit nur 19 Toren drückt der Schuh in der Offensive bedenklich.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Kurhessische Kantorei Marburg
Landeskirchenmusikdirektor Uwe Maibaum (links) hat ein umfangreiches Programm im Reformationsjahr zusammengestellt. Foto: Uwe Badouin

25 Jahre alt wird die Kurhessische Kantorei Marburg in diesem Jahr. Im Reformationsjahr hat sich der große Marburger Chor viel vorgenommen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Notfälle

Bei einem Unfall auf einer Baustelle an der Bahnstrecke Hersfeld-Rotenburg bei Bebra ist ein Arbeiter schwer verletzt worden. Der 31-Jährige hatte am Samstag mit Kollegen einen Transportwagen der Bahn mit Schallschutzwänden aus Beton beladen, als der Wagen kippte.

mehr
Das Fußballwochenende (10. und 11. Dezember)

Letzter Spieltag bevor es in die wohlverdiente Winterpause geht. Bei kühlenTemperaturen waren auch an diesem Wochenende die OP-Fotografen unterwegs um das Geschehen auf den Sportplätzen einzufangen. Hier die Bilder:

 Jörg Schuppert, Koch im Schloss Rauischholzhausen, widmet dem Pianisten Frédéric Chopin am Samstag ein ganzes Menü. Foto: Katharina Kaufmann-Hirsch
Besser Esser
Essen wie Chopin

Frédéric Chopin war gebürtiger Pole, lebte in Frankreich und verbrachte einige Monate auf Mallorca. Dort dürfte er die spanische Küche genossen haben, sagt Jörn Schuppert. Der Koch widmet dem Pianisten am Samstag ein ganzes Menü. Die OP war vorab in der Küche zu Gast.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Besser-Esser
Frische Zutaten sind das A und O: auch bei den Speisen im Kindergarten "Regenborgen" in Gladenbach. Foto: Hartmut Berge
Hauptsache frisch

Im evangelischen Kindergarten Regenbogen in Gladenbach wird das Mittagessen frisch zubereitet–  nach Grundsätzen vollwertiger Ernährung. Für die Kinder ist das Geschehen rund um die Küche ein Erlebnis.

mehr
Forschung Marburg: Die Argeaden Die Vorgeschichte eines Weltreichs

Die Althistorikerin Professorin Sabine Müller erforscht die Geschichte der Argeaden – des Herrschergeschlechts, das jahrhundertelang im antiken Makedonien regierte.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Tourismus
Am 16. März eröffnet eine Auto-Ausstellung im Technoseum in Mannheim. Besucher können dann auch in einer virtuellen Automanufaktur von 1914 mitarbeiten.

Zum Ende der Skisaison lockt Kühtai in Tirol mit einem Skitouren-Wochenende. Das Technoseum in Mannheit wird im März durch eine Abteilung für Automobilgeschichte erweitert. Und im Schloss Fürstenberg kann die Porzellanmanufaktur wieder besucht werden.

mehr
Arbeit
Nicht zuletzt aufgrund des demografischen Wandels fehlt in vielen Pflegeberufen Personal.

In den Pflegeberufen fehlt Personal. Die Folge sind Beschäftigte, die mitunter über die eigene Belastungsgrenze hinaus arbeiten. Das wurde auch auf der Bildungsmesse Didacta deutlich. Für Schüler kann eine Ausbildung trotzdem attraktiv sein.

mehr
Auto
Die Zahl der Autowerkstätten ist 2016 deutlich gesunken. Vor allem Markenwerstätten wurden geschlossen.

Beim Neu- und Gebrauchtwagen gehen die Verkaufszahlen deutlich nach oben. Zugleich aber sinkt die Zahl der Kfz-Betriebe. Für die Autofahrer bedeutet das: Die Auswahl an Werkstätten wird kleiner.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Mit der OP durch das Gartenjahr

Experten-Tipps von der ersten Saat bis zur letzten Ernte

Ernährung
Fleisch ohne Gentechnik soll es künftig nicht nur in Bio-Supermärkten geben. Lidl etwa will nun auch gentechnikfreies Rindfleisch anbieten.

Ob Umweltschutz, Tierwohl, Gentechnikfreiheit oder Gesundheit der Verbraucher: Große Lebensmittelhändler machen sich gerne gesellschaftliche Reizthemen zunutze. Denn billig einkaufen reicht den Kunden nicht mehr

mehr
Immobilien
Ein Vierkantschlüssel öffnet das Ventil zum Entlüften des Heizkörpers.

Mit der Energie sollte man nicht verschwenderisch umgehen. Ansonsten steigen die Kosten. Um sie zu senken, reicht manchmal ein Handgriff am Heizkörper aus.

mehr
Mode
Aktivistinnen der Tierschutzorganisation Peta gegen die Verwendung von Leder und anderen Tierhäuten in der Mode-Industrie.

Bis zum 21. Februar steht London ganz im Zeichen der Mode. Bei der Modewoche sind nicht weniger als 51 Laufsteg-Shows geplant. Das Label Teatum Jones stellte bereits seine Kollektion vor.

mehr