Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Startseite
Feuer in Neustadt

In Neustadt hat am Samstag ein Schaufenster in Flammen gestanden. Der Schaden am Wohn- und Geschäftshaus in der Mühlenstraße beträgt rund 5000 Euro. Menschen wurden nicht verletzt. Auslöser des Brands war ein technischer Defekt einer elektrischen Werbetafel. 

mehr
  • Schaufenster steht in Flammen
  • Maskierter randaliert in Eisdiele
  • Attacke mit abgebrochener Flasche?
  • Im Osten arbeiten mehr MütterKostenpflichtiger Inhalt
  • Lucas Schäfer gewinnt DM-Gold im AchterKostenpflichtiger Inhalt
Symbolfoto: Ein Mann, der einen Ehering trägt, ballt vor einer Frau seine Faust. (gestellte Szene) Foto: Maurizio Gambarini
Berufung zurückgezogen
Frauenschläger muss seine Haft antreten

Berufung zurückgenommen: Erst nach einer eindringlichen Warnung verzichtete ein ehemaliger Marburger darauf, einen massiven Fall von häuslicher Gewalt vor Gericht erneut aufzurollen.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Polizeimeldung
Symbolfoto: Michael Hoffsteter
Unfall auf B 3: Auto überschlägt sich

Auf der Bundesstraße 3 ist es am Sonntagnachmittag zu einem Unfall gekommen. Ein Fahrzeug überschlug sich dabei zwischen Roth und Niederweimar, teilte die Polizei mit.

mehr
Familie Das Seepferdchen ist nicht genug

Marcel Dommermuth hat schon über 1 000 Kindern das Schwimmen beigebracht. Hoffnungslose Fälle gebe es nicht, sagt er. Aber Eltern mit hohen Erwartungen.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr

Stadtallendorfer Soldat erleidet Trauma
Symbolfoto: Albträume, Alkohol und Angst vor Bärten: Stadtallendorfer Soldat stürzt nach seiner Rückkehr ab. Foto: Maurizio Gambarini

Der Einsatz in Afghanistan hat Alexander Durm traumatisiert. Zurück in Stadtallendorf hält er einem Kameraden ein Messer an den Hals. Erst spät entdecken Ärzte, dass der Soldat unter einer psychischen Krankheit leidet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Verkehr
(Archivfoto) German Radar soll die beiden Blitzer in Schönstadt abbauen. Das fordert die Gemeinde Cölbe. Foto: Thorsten Richter

Cölbe will nicht mehr mit German Radar blitzen. Die Gemeinde hat dem Blitzerdienstleister jetzt eine Frist gesetzt. Bis zum 31. Juli soll er seine beiden Säulen in Schönstadt abbauen, sonst legt die Gemeinde Hand an. 

mehr
Fahrbahnsanierung
(Symbolfoto) Die Bundesstraße 3 wird in Fahrtrichtung Marburg saniert. Foto: Thorsten Richter

Im Zuge der Fahrbahnsanierung der Bundesstraße 3 in Fahrtrichtung Marburg zwischen dem Gießener Nordkreuz und der Anschlussstelle Staufenberg-Süd muss – wie angekündigt – die Auf- und Abfahrt der Anschlussstelle Staufenberg-Süd in Fahrtrichtung Marburg voll gesperrt werden. Diese Sperrung gilt allerdings erst ab Sonntagabend, 15. Juli, ab zirka 21 Uhr. 

mehr
Notlandung im Hinterland
Ein Heißluftballon startet in den Himmel. Archivbild

Nach der Notlandung eines Heißluftballons ist am Freitagabend in mehreren Gemeinden im Kreis Marburg-Biedenkopf der Strom ausgefallen. Eine knappe halbe Stunde lang hätten die Menschen in Ober- und Niedereisenhausen, Steinperf, Bottenhorn, Dernbach, Hülshof und Wommelshausen im Dunkeln gesessen, berichtete die Polizei in Marburg.

mehr
Wetterkarte Hessen
Wetter
Regen
Wind
Marburg
Stadtallendorf
Biedenkopf
Fronhausen
Archäologie
Der Tempel von Ramses II, etwa 1840.

Versunkene Grabstätten, Totenmasken und Tempel: Seit Jahrhunderten machen Archäologen in Ägypten immer wieder spektakuläre Funde – wie zuletzt auch Forscher aus Tübingen. Eine Auswahl der wichtigsten archäologischen Funde in Ägypten.

  • Kommentare
mehr
Finale SparkassenCup

TSV Michelbach vs. FSV Fernwald.

Gut gelaunt gab sich Günther Scheibehenne vom STC Hommertshausen vor dem Start in Frankfurt. Privatfoto
Triathlet Dr. Günther Scheibehenne
Hommertshäuser Ironman startet auf Hawai

Bei neun Ironman-Rennen hatte Dr. Günther Scheibehenne bislang teilgenommen. Viermal war er Zweiter geworden. Beim Ironman in Frankfurt stand der Triathlet vom STC Hommertshausen nun ganz oben auf dem Siegerpodest in der Altersklasse U 75 – was gleichbedeutend war mit dem Europameistertitel.

mehr
Sparkassen-Versicherungs-Cup
Michelbach verkauft sich teuer

Gegen Verbandsligist Fernwald kam Kreisoberligist Hatzbach zwischenzeitlich auf 2:3 heran, musste sich letztlich aber geschlagen geben. ­Gastgeber SV Bauerbach schied im Halbfinale aus.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Fußball-Regionalliga Stadtallendorf spielt am Samstag gegen Dreieich

Im Zuge der Managertagung der Regionalliga Südwest GbR wurden die genauen Spielzeiten des TSV Eintracht Stadtallendorf terminiert. Demnach findet das Saisonauftaktspiel gegen Aufsteiger SC Hessen Dreieich am Samstag, 28. Juli, um 14 Uhr im Stadtallendorfer Herrenwaldstadion statt. 

mehr
Verkehr
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Die Polizei hat den mysteriösen Fußgänger gefasst, der in der vergangenen Woche mehrfach auf dem Mittelstreifen der Autobahn 67 unterwegs war. Eine Streife nahm den Jugendlichen nach einer kurzen Verfolgungsjagd fest, als er erneut zu Fuß bei Büttelborn (Kreis Groß-Gerau) die Autobahn überquerte.

mehr
Auto schon weg?
Wer denvereinbarten Termin zur Abholung des Mietwagens nicht einhalten kann, muss damit rechnen, dass das Auto weitergegeben wird.

Häufig ist es günstiger einen Mietwagen schon vor der Reise für den Urlaubsort zu buchen. Doch was passiert, wenn sich die Anreise verzögert und der Abholtermin nicht eingehalten werden kann?

mehr
Studie sieht Handlungsbedarf
Managerinnen sind in Top-Etagen kommunaler Firmen besonders häufig in den Bereichen Kultur, Gesundheit und Soziales sowie in Krankenhäusern zu finden.

Die Führungsebene börsennotierter Unternehmen ist häufig eine Männerdomäne. Besser sieht es laut einer Untersuchung bei kommunalen Firmen aus - allerdings nicht überall.

mehr
Umfrage
Für viele Autofahrer ist das Smartphone mittlerweile eine häufig genutzte Quelle für Verkehrshinweise.

Über die aktuelle Verkehrslage informieren sich die meisten Autofahrer noch immer über die klassischen Verkehrsnachrichten im Radio. Immer mehr greifen jedoch zu ihrem Smartphone, wie ein Umfrage zeigt.

mehr
Babys aus der ersten Jahreshälfte

Hier finden Sie alle neuen Erdenbürger aus dem Landkreis , die 2018 bis zum Juni  geboren wurden.

Das Gemüse von morgen
Nutzpflanzen in schwimmenden Blumenkästen im Ökowerk Emden.

Wenn der Meeresspiegel steigt, versalzen die Böden. Im Ökowerk Emden wird für ein internationales Forschungsprojekt erprobt, welche Pflanzen sich in salziger Umgebung anbauen lassen. Dabei kommt es auch auf den Geschmack an.

mehr
Nicht nur Frage des Geschmacks
Viele Bauherren in Deutschland entscheiden sich für ein gemauertes Haus aus Ziegeln.

Die meisten Häuser in Deutschland bestehen aus Stein, aber auch Holz ist eine Alternative. Beide Baumaterialien haben ihre Vorzüge.

mehr
Mut zum Muster
Besonders auffällig sind grafische Muster, die den Eyeliner zieren. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

Diese neue Art zu schminken ist gewöhnungsbedürftig. Doch Make-up-Experten sind sich einig: Der Trend zum auffälligen Lidschatten wird sich durchsetzen. So geht's.

mehr