Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Startseite
Polizeieinsatz am späten Dienstagnachmittag in Biedenkopf in der Hainstraße: Ein 76-jähriger Mann aus dem Hinterland hatte beim Rückwärtsfahren mit seinem BMW die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war in die Wand eines Fachwerkhauses gerauscht. Symbolfoto: Thorsten Richter
In Biedenkopf

In der Hainstraße in Biedenkopf rauschte ein 76-Jähriger am Dienstag gegen 16.30 Uhr in die Wand eines Fachwerkhauses. Zuvor rammte er zwei Autos. Darüber berichtete die Polizei. Der Mann habe sich beim Rückwärtsfahren mit seinem BMW den Fuß eingeklemmt und den Wagen dann nicht mehr stoppen können.

mehr
  • Senior brettert rückwärts in Hauswand
  • Seepferdchen nach SchlaganfallKostenpflichtiger Inhalt
  • Der Staatsfreund Nummer EinsKostenpflichtiger Inhalt
  • Bieneninstitut Kirchhain wurde saniertKostenpflichtiger Inhalt
  • Wohnsitzloser stürzt auf Koks ins Gleisbett

Die Kölner Band „Kasalla“ tritt am 19. September in der Eventscheune im Hofgut Dagobertshausen auf. Foto: Ben Wolf
Hofgut Dagobertshausen
Kölschrock-Band „Kasalla“ gibt Scheunenkonzert

Spätestens seit der Band „BAP“ gibt es die Musikkategorie „Kölschrock“. In die Fußstapfen von Niedecken & Co tritt jetzt die junge Band „Kasalla“. Am 19. September spielt sie im Hofgut Dagobertshausen.

mehr
Falschmeldung
Dieses gefälschte Schreiben kursiert in Cappel. Foto: Benjamin Bartelmess-Reh
Staatsschutz ermittelt zu Flugblättern in Cappel

Kürzlich haben Unbekannte in Cappel Flugblätter mit der Falschmeldung verteilt, der Ortsteil liege im Gebiet eines neuen Braunkohletagebaus. Nun ermitteln Staatsschutz und Staatsanwaltschaft Marburg.

mehr
Soziale Netzwerke Falschmeldung: Heute kein Blitzermarathon

Auf Facebook und bei Whatsapp kursierten am Dienstag, den 18. September Gerüchte darüber, dass aktuell ein Blitzermarathon laufe. Wie die Polizei auf Anfrage der OP bestätigte, handelt es sich dabei um eine Falschmeldung.

mehr
Super-GAU in Kleinseelheim
Alles Spülen und Chloren hat nicht geholfen:  Die neue Wasserleitung in der Großseelheimer Straße muss wegen Verschmutzung ausgebaut werden. Foto: Matthias Mayer

Auch in den eineinhalb Wochen nach der OP-­Berichterstattung hat die Baufirma das Keimproblem in der neuen Wasserleitung nicht lösen können. 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wehrda bis Bürgeln
Themenfoto Baustelle auf der B3. Foto: Thorsten Richter

Auf der Bundesstraße 3 wurde zwischen den Anschlussstellen Marburg-Wehrda und Bürgeln eine Baustelle eingerichtet. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende November dauern.

mehr
Jugendreferentin Christa Beck
Christa Beck bedankte sich für die Unterstützung während ihrer Krankheit und blickte auf eine erfüllte Zeit zurück. Foto: Ingrid Lang

Christa Beck geht nach mehr als 25 Jahren aus gesundheitlichen Gründen in den Ruhestand. Zahlreiche Pfarrer und Weggefährten verabschiedeten die Jugendreferentin im Kirchenkreis Marburg mit einem Gottesdienst in Niederweimar.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Amtsgericht Marburg
Symbolfoto: Gericht Marburg. Archiv

Die Staatsanwaltschaft wirft dem Angeklagten­ vor, zusammen mit seiner 15-jährigen Nichte im vergangenen Jahr Marihuana konsumiert zu haben. Nun ging der Prozess weiter. 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wetterkarte Hessen
Wetter
Regen
Wind
Marburg
Stadtallendorf
Biedenkopf
Fronhausen
Kino
Der Trainer stellt sich vors Team: Marco (Javier Gutiérrez, l.).

Erfolgskomödie aus Spanien: In „Wir sind Champions“ (Kinostart: 20. September) muss ein Choleriker im Umgang mit Behinderten lernen, was wirklich wichtig im Leben ist.

  • Kommentare
mehr
Fußballwochenende 14./15./16. September

Sind Sie für eine Pflicht zur Organspende?

Stadtallendorfs Yannick Wolf (vorne, hier im Spiel gegen Balingen) musste nach einer Fußverletzung ins Krankenhaus gebracht werden. Archivfoto
Fußball-Regionalliga
Verletzungspech hält weiter an

Bei der knappen 0:1-Niederlage gegen den FK Primasens musste Stadtallendorfs Yannick Wolf in der ersten Halbzeit verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

mehr
Eintracht Stadtallendorf
Wolfgang Ernst beim Torwarttraining von Eintracht Stadtallendorf. Foto: Nadine Weigel
Torwarttrainer freut sich auf FK Pirmasens

Für Wolfgang Ernst ist das fünfte Auswärtsspiel der Saison mit Eintracht Stadtallendorf ein besonderes. Nur unweit des Spielortes begann der Torwarttrainer mit dem Fußball.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Fußball-Regionalliga Alles dreht sich um die Torhüter

Wenn der FK Pirmasens und Eintracht Stadtallendorf diesen Samstag, 14 Uhr, im Stadion Husterhöhe ihre Kräfte messen, treffen Teams mit einigen Gemeinsamkeiten aufeinander – und mit ähnlichen Sorgen.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Unfälle
Ein Blaulicht auf einem Feuerwehrwagen.

Ein Kleintransporter eines Postunternehmens ist in den frühen Morgenstunden auf der Autobahn 7 bei Kirchheim (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) in Brand geraten. Das Feuer war durch einen Motorschaden entstanden, wie die Polizei am Mittwoch sagte.

mehr
"Fifth and Forgotten"
Die Fähren im Hafen von Staten Island legen rund um die Uhr ab.

New York gilt als Trend-Hauptstadt der Welt, zumindest Manhattan und Brooklyn. Das Viertel Staten Island dagegen bezeichnete sich lange selbst als fünftes, vergessenes Rad der Metropole. Doch nun kommen Bauprojekte, Preise steigen - wird Staten Island doch noch hip?

mehr
Auf Kulanz hoffen
Der Tod eines geliebten Menschen ist schmerzhaft. Um bei der Beerdigung dabei sein zu können, sind Arbeitnehmer unter Umständen auf die Kulanz ihres Chefs angewiesen.

Beisetzungen finden nur selten außerhalb von normalen Arbeitszeiten statt. Gesetzlich stehen Arbeitnehmern freie Tage aber nur in bestimmten Fällen zu. Dabei kommt es auf das Verhältnis des Mitarbeiters zum Verstorbenen an.

mehr
Geländewagen
Kantiges Kerlchen: Der 3,65 Meter lange Suzuki Jimny mit Leiterrahmen und Allradantrieb.

Der japanische Hersteller Suzuki bringt im Oktober eine Neuauflage seines Jimny auf den Markt. Der Geländewagen behält sein rustikales Design, sein Innenleben kommt aber mit ein paar Neuerungen.

mehr
August 2018

Hier finden Sie alle neuen Erdenbürger aus dem Landkreis aus dem August 2018.

 

Mehr gute Nährstoffe
Wer sich mit Biolebensmitteln ernähren möchte, kann zum Beispiel auf das Biosiegel achten.

Manch einer kauft grundsätzlich Lebensmittel in Bioqualität - aus Nachhaltigkeits-, Umwelt- oder Tierschutzgründen. Doch manchmal ergibt es auch aus gesundheitlicher Sicht Sinn, im Supermarkt zur Biovariante zu greifen.

mehr
Zuschuss zum Eigenheim
Familien können ab jetzt Baukindergeld beantragen. Den Zuschuss gibt es für Verträge oder Baugenehmigungen, die bis Ende 2020 abgeschlossen werden. Foto:

Es ist umstritten, für viele Familien aber ein Segen: Um sich den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen zu können, kann ab sofort das Baukindergeld beantragt werden.

mehr
Millionenschatz
Der bestickte Seidenanzug mit Weste und Kniebundhose aus einem deutschen Adelshaus stammt von etwa 1780.

Mehr als 30 Jahre sammeln Martin Kamer und Wolfgang Ruf historische Kleider und Stoffe und bilden mit ihrer einzigartigen Sammlung die komplette Modeentwicklung seit 1710 ab. Jetzt suchen sie ein Museum.

mehr