Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Ingolstadt : Eintracht

Taktlos

In der zweiten Halbzeit zu Hause gegen Berlin hinterließ die Eintracht ein erschreckendes Bild. Die Mannschaft wirkte konzeptlos. Ist es Trainer Armin Veh unter der Woche gelungen, dem Team neues Leben einzuhauchen? Der Härtetest in Ingolstadt wird's zeigen. 
Johannes Flum fühlt sich fit und hinterlässt auch im Training einen ordentlichen Eindruck. Gerne würde er in der Anfangsformation stehen. Bisher erhielt Hasebe den Vorzug, obwohl der Japaner in fünf der bisher sechs Partien schwach spielte.Foto: Arne Dedert/dpa

Johannes Flum fühlt sich fit und hinterlässt auch im Training einen ordentlichen Eindruck. Gerne würde er in der Anfangsformation stehen. Bisher erhielt Hasebe den Vorzug, obwohl der Japaner in fünf der bisher sechs Partien schwach spielte.

© Arne Dedert/dpa

Narburg. Wie sollte es anders sein: Kaum lässt die Eintracht ein paar Punkte liegen und steht in der Tabelle da, wo sie viele am Ende der Saison erwarten, da ist schon wieder die Rede von einem bevorstehenden Schlüsselspiel.

Klar wird Ingolstadt eine harte Nuss. Aber wenn sie nicht geknackt wird, geht die Welt nicht unter. Allerdings kommt im Falle einer Niederlage vermutlich Trainer Veh ins Rotieren. Besser wäre es, er würde das Personal auf dem Platz rotieren lassen. Weil er das nicht macht, passieren solche Dinge wie am vergangenen Spieltag, als Kadlec, der bisher nur wenigen Minuten Einsatzzeit hatte, Seferovic ersetzen sollte.

Vehs ehemaligem Wunschspieler fehlte die Bindung zur Mannschaft, ihm gelang so gut wie nichts. Im Mittelfeld hat die Eintracht die größten Probleme. Es fehlt ein Taktgeber. Vielleicht darf am Samstag Flum für den schwachen Hasebe ran.

von Hartmut Berge 


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Ingolstadt : Eintracht – Taktlos – op-marburg.de