Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service
Mainz : Eintracht

Allgemeine Ratlosigkeit

Beim Gastspiel der Eintracht in Mainz hoffen die Fans auf ein Wunder. Optimismus sieht anders aus. Bei den bisherigen Auftritten der Adlerträger bei den Rheinhessen gab's wenig zu holen. 

Wann gibt es für die Eintracht wieder Grund zum Jubeln? Und wann jubeln Johannes Flum (links) und Stefan Aigner mal wieder gemeinsam?

© dpa

Marburg. Eintracht Frankfurt könne schon mal zu Hause gegen Leverkusen verlieren, lautete eine der billigsten Ausreden nach dem blutleeren Spiel gegen Bayer. Dem halte ich entgegen: Es war selten so einfach, gegen die Werkself zu punkten wie in dieser Saison.

Das schlimmste an dem Spiel: Die meisten Adlerträger hatten keinen Biss, wirkten ratlos. Das erfolglose offensive Spiel ist einer unattraktiven und nun auch erfolglosen Defensivtaktik gewichen.

Thomas Schaaf konnte in der vergangenen Saison nach dem 13. Spieltag vier Punkte mehr vorweisen als jetzt Armin Veh. Gleichwohl wurde Schaaf vorgeworfen, es sei kein taktisches Konzept erkennbar.

In dieser Saison sind die Spieler schuld. Einen Trainerwechsel zu fordern, macht wenig Sinn, denn Bruchhagen bevorzugt den Typ Hermann Gerland. Das könnte dem Vorstandboss im Sommer eine ruhige Abschiedsfeier bescheren, bringt die Eintracht aber nicht weiter. 

von Hartmut Berge


Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Mainz : Eintracht – Allgemeine Ratlosigkeit – op-marburg.de