Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Fußball

Darmstadts Clubchef über RB Leipzig: "Nichts Positives abgewinnen"

Präsident und Vize-Präsident von Darmstadt 98 haben das Konzept des Zweitliga-Rivalen RB Leipzig mit deutlichen Worten kritisiert. "Ich persönlich kann dem Projekt Red Bull und Fußball überhaupt nichts Positives oder Interessantes abgewinnen", sagte "Lilien"-Chef Rüdiger Fritsch in einem Interview des Nachrichtenportals t-online.

Darmstadt. de. Die Modelle des hessischen Traditionsclubs und des vom österreichischen Brause-Hersteller Dietrich Mateschitz protegierten Vereins in Leipzig unterscheiden sich nach der Ansicht von Fritsch "extrem".

Für Vizepräsident Markus Pfitzner ist Darmstadt 98 von RB Leipzig "so weit entfernt wie die Sonne vom Mond." Fritsch erklärte: "Es wäre doch etwas ganz Anderes, wenn ein Traditionsunternehmen am Standort einen Traditionsverein am Standort unterstützt, als wenn ein Weltkonzern auf dem Reißbrett, strategisch und über Jahre geplant, einen Dorfverein übernimmt und diesen dann mit einem neuen Auftritt im deutschen Spitzenfußball platziert."

Beide Vereine spielen in der 2. Fußball-Bundesliga noch um den Aufstieg, wobei Darmstadt als Tabellenvierter derzeit drei Punkte vor den Leipzigern liegt. Bei der 1:2-Niederlage Darmstadts am vergangenen Wochenende in Leipzig hatten die 98-Fans die Partie boykottiert. "Es ist ja nicht so, dass wir für gewisse Fanaktionen nicht auch Sympathien hegen. Aber der Urheber waren wir nicht", sagte Pfitzner.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Fußball – Darmstadts Clubchef über RB Leipzig: "Nichts Positives abgewinnen" – op-marburg.de