Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Fußball

Darmstadt gewinnt Test gegen Bursaspor 3:0

Ungeachtet des schmalen Kaders kommt der SV Darmstadt 98 in der Vorbereitung zur neuen Bundesliga-Saison voran. Die "Lilien" gewannen auch ihr zweites Testspiel während des Trainingslagers im österreichischen Haus klar.

Haus. Die Mannschaft von Trainer Norbert Meier schlug am Samstag den türkischen Erstligisten Bursaspor mit 3:0 (1:0), obwohl sie am Vormittag noch eine Trainingseinheit absolviert hatte.

Die Tore für die "Lilien" erzielten Peter Niemeyer mit einem verwandelten Foulelfmeter (26. Minute), Marcel Heller (60.) und Kapitän Aytac Sulu (63.). Meier war "sehr zufrieden" mit dem Test: "Wir waren laufstark, und alle haben sich sehr gut eingebracht."

Sein Debüt im Darmstädter Trikot feierte Neuzugang Artem Fedetsky. Der von Dnjepr Dnjepropetrowsk gekommene ukrainische Nationalverteidiger, der noch Trainingsrückstand hat, stand in der Startelf und spielte eine Halbzeit lang. Zu ihm wollte Meier nicht viel sagen: "Der Junge war bei der Europameisterschaft, er hat eine Woche für sich trainiert und ist erst zwei Tage hier."

Der neue Chefcoach ließ zudem die Testspieler auflaufen: den früheren Hamburger Maximilian Beister (zuletzt vom FSV Mainz 05 an 1860 München ausgeliehen), der nigerianische Stürmer Victor Obinna und Mario Engels (zuletzt FSV Frankfurt).

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze




Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Aus vier mach zwei: Der Bundesvorsitzende Cem Özdemir (alle Bündnis 90/Die Grünen, von links), die Fraktionsvorsitzenden Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter sowie der schleswig-holsteinische Umweltminister Robert Habeck kandidierten für die Spitzenplätze zur Bundestagswahl. Dass die einzige Frau ins Rennen geht, stand aufgrund der Parteienquote von Anfang an fest. Die Mitglieder stimmten mehrheitlich für Özdemir als männlichen Bewerber. Frauenquoten in der Politik

Freiwillige Quote verändert Frauenbild

Auch wenn das mächtigste politische Amt in Deutschland von einer Frau ausgeübt wird: Die Bundesrepublik befindet sich im Mittelfeld, was die positive Haltung gegenüber Politikerinnen angeht. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Fußball – Darmstadt gewinnt Test gegen Bursaspor 3:0 – op-marburg.de