Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Fußball

Brégerie und Behrens weg: Darmstadt verliert Leistungsträger

Vier Tage nach dem überraschenden Bundesliga-Aufstieg hat der SV Darmstadt 98 zwei wichtige Leistungsträger verloren. Verteidiger Romain Brégerie unterschrieb am Donnerstag einen Dreijahresvertrag beim Mitaufsteiger FC Ingolstadt 04. Mittelfeldspieler Hanno Behrens bleibt in der 2. Liga und wechselt zum 1. FC Nürnberg.

Darmstadt. Die Verträge beider Spieler in Darmstadt laufen am 30. Juni aus. Sie sind deshalb ablösefrei.

"Nach dem fantastischen Jahr mit dem SV Darmstadt freue ich mich nun auf die Herausforderung in Ingolstadt. Dort will ich für mich den nächsten Entwicklungsschritt gehen und mithelfen, den Verein in der Bundesliga zu etablieren", sagte der Franzose Brégerie. Der 28-Jährige war erst vor einem Jahr von Dynamo Dresden zu den "Lilien" gewechselt. Er verpasste in der abgelaufenen Saison nur eine Zweitliga-Begegnung und erzielte sechs Treffer. "Romain hat eine überragende Saison gespielt und wir sind stolz darauf, dass der torgefährlichste Abwehrspieler der 2. Bundesliga in der kommenden Saison bei uns spielen wird", sagte FCI-Sportdirektor Thomas Linke.

Behrens hatte das Darmstädter Angebot zur Vertragsverlängerung bereits vor mehreren Wochen ausgeschlagen. Rund um den Aufstieg am vergangenen Sonntag war kurzzeitig noch einmal Hoffnung auf neue Verhandlungen aufgekommen. "Ich hatte in Darmstadt eine tolle Zeit, die mit dem Bundesliga-Aufstieg gekrönt wurde. Nun freue ich mich aber auf ein neues Kapitel meiner Karriere und will mit dem 1. FC Nürnberg erfolgreich sein", sagte der 24-Jährige.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze




Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Aus vier mach zwei: Der Bundesvorsitzende Cem Özdemir (alle Bündnis 90/Die Grünen, von links), die Fraktionsvorsitzenden Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter sowie der schleswig-holsteinische Umweltminister Robert Habeck kandidierten für die Spitzenplätze zur Bundestagswahl. Dass die einzige Frau ins Rennen geht, stand aufgrund der Parteienquote von Anfang an fest. Die Mitglieder stimmten mehrheitlich für Özdemir als männlichen Bewerber. Frauenquoten in der Politik

Freiwillige Quote verändert Frauenbild

Auch wenn das mächtigste politische Amt in Deutschland von einer Frau ausgeübt wird: Die Bundesrepublik befindet sich im Mittelfeld, was die positive Haltung gegenüber Politikerinnen angeht. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Fußball – Brégerie und Behrens weg: Darmstadt verliert Leistungsträger – op-marburg.de