Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Sport-Welt Hausding ist Europameister
Sport Sport-Welt Hausding ist Europameister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 19.08.2014
Wasserspringer Patrick Hausding hat bei der Schwimm-EM in Berlin Gold vom Ein-Meter-Brett gewonnen. Quelle: dpa
Berlin

Wasserspringer Patrick Hausding hat bei der Schwimm-EM in Berlin den Titel vom Ein-Meter-Brett gewonnen. Der Lokalmatador siegte am Dienstag als erster Deutscher seit 14 Jahren in dieser nicht-olympischen Disziplin. Hausding erhielt für seine sechs Sprünge 428,65 Punkte und lag damit vor dem ehemaligen Europameister Jewgeni Kusnezow aus Russland (422,40) und dem Franzosen Matthieu Rosset (420,10). Der vorjährige EM-Dritte Oliver Homuth sprang auf Platz fünf.

Hausding holte gleich bei seinem ersten von fünf Einzelstarts dieser EM Edelmetall. Vor vier Jahren hatte er bei den Europameisterschaften in Budapest als erster Springer überhaupt fünf Medaillen in fünf Disziplinen geholt. An diesem Mittwoch könnte er gemeinsam mit Sascha Klein den siebten EM-Titel in Serie im Synchron-Wettbewerb vom Turm gewinnen. Beide haben nun insgesamt neunmal EM-Gold gewonnen.

Hausding verbuchte am Dienstag die dritte Wassersprung-Medaille dieser EM und die neunte deutsche insgesamt. Zuvor hatte Klein mit Tina Punzel Bronze im Team-Wettbewerb geholt. Auch Maria Kurjo und My Phan hatten im Synchronspringen vom Turm Edelmetall bereits vor dem Finale (16.00 Uhr) sicher, da nur drei Paare antraten.

dpa

Hannover ist künftig mit zwei Frauen-Wasserballteams in der 1. Liga dabei. Möglich gemacht hat das ausgerechnet der Lokalrivale HSV: Ein halbes Dutzend Spielerinnen hat sich nach der erfolgreichsten Saison der Vereinsgeschichte verabschiedet und sich Waspo 98 angeschlossen.

Norbert Fettback 19.08.2014

Das hatten sich Paul Biedermann und der Deutsche Schwimm-Verband ganz anders vorgestellt - Platz neun im Vorlauf für den Weltrekordler. Er sei selber schuld, sagte Biedermann und drückte seinem starken Teamkollegen Clemens Rapp für das Finale die Daumen.

18.08.2014

Kugelstoßerin Christina Schwanitz hat bei der Leichtathletik-EM in Zürich Gold geholt und damit den ersten großen Freiluft-Titel ihrer Karriere gefeiert. Nur wenige Minuten später holte Antje Möldner-Schmidt ebenfalls eine Gold-Medaille über 3000 Meter Hindernis.

17.08.2014