Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Sport-Welt Petkovic verliert Auftakteinzel gegen Schweiz
Sport Sport-Welt Petkovic verliert Auftakteinzel gegen Schweiz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 06.02.2016
Klar unterlegen: Andrea Petkovic. Quelle: dpa
Leipzig

Andrea Petkovic leistete sich vor 4200 Zuschauern in Leipzig gegen die Nummer elf der Tennis-Welt gerade mit der Vorhand zu viele Fehler. Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber steht damit im zweiten Einzel gegen Timea Bacsinszky gewaltig unter Druck. Eine frühe 2:0-Führung im ersten Satz brachte der Darmstädterin keine Sicherheit. Gegen die druckvoll und stabil agierende Bencic geriet sie immer wieder in Bedrängnis.

Der zweite Durchgang verlief ausgeglichener. Dennoch musste sich Petkovic nach einem abgewehrten Matchball ihrer Gegnerin beugen. Der 18-jährigen Bencic werde „sicherlich die Zukunft gehören“, hatte Teamchefin Barbara Rittner zuvor gesagt. Die Bundestrainerin hatte Petkovic trotz einer Erstrunden-Niederlagen bei den Australian Open das Vertrauen geschenkt.

Mit einem Sieg gegen die Schweiz will die deutsche Auswahl zum dritten Mal nacheinander mindestens ins Halbfinale einziehen. Gegner wäre am 16./17. April Titelverteidiger Tschechien oder Rumänien.

dpa

Komplizierte Regeln? Schwere Verletzungen? Egal. Plötzlich begeistert American Football auch hierzulande die Massen. Warum nur? Ein Erklärungsversuch.

09.02.2016

Das ist eine perfekte Motivation für die Olympiasaison: Sabrina Hering vom HKC Hannover hat die niedersächsische Sportlerwahl gewonnen. Bei den Männern setzte sich  Biathlon-Staffelweltmeister Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) durch. Insgesamt 3500 Gäste feierten eine rauschende Ballnacht.

Heiko Rehberg 05.02.2016

Der Erfolg der Handball-Nationalmannschaft hat auch hannoversche Fans wieder auf den Sport neugierig gemacht - für die nächsten drei Spiele des Bundesligisten TSV Hannover, bei dem auch Kai Häfner und Erik Schmidt spielen, wurden schon viele Karten verkauft.

Carsten Schmidt 03.02.2016