Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Sport-Welt Albert Montanes schlägt Juan Carlos Ferrero in Stuttgart
Sport Sport-Welt Albert Montanes schlägt Juan Carlos Ferrero in Stuttgart
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:49 17.07.2010
Albert Montanes Quelle: dpa

„Das war ein schwieriger Tag“, sagte der an fünf gesetzte Montanes. „Regen, stopp, Regen, stopp. Ich habe ein bisschen Musik gehört und gehofft, dass es weiter geht. Jetzt bin ich total glücklich, dass ich im Finale stehe.“ Dort trifft der 29-Jährige auf den Franzosen Gael Monfils oder Daniel Gimeno-Traver, der als dritter Spanier die Runde der besten Vier bei der mit 450.000 Euro dotierten ATP-Veranstaltung erreicht hatte.

Waren die Viertelfinals tags zuvor noch Hitzeschlachten bei über 50 Grad Celsius, lief es bei Frösteltemperaturen von nur noch 14 Grad von Beginn an nicht rund für Favorit Ferrero. Nach einem frühen Aufschlagverlust kam ihm die Regenunterbrechung nach einer halben Stunde dann auch gelegener als dem zu diesem Zeitpunkt mit 4:2 führenden Montanes.

Nach fast zweistündiger Pause gelang Ferrero direkt das Re-Break, doch sofort nach diesem einen Spiel zwang der Regen die beiden Profis erneut für eine halbe Stunde in die Kabine. Diesmal nutzte Montanes den Neustart zu einem weiteren Break und holte sich mit 6:3 den Satz. Auch im zweiten Durchgang ließ der Weltranglisten-30. nicht locker und behielt im Tiebreak mit 8:6 die Oberhand.

Im Doppel greift Philipp Petzschner zwei Wochen nach seinem Wimbledon-Sieg nach dem nächsten Titel. Mit Christopher Kas aus Trostberg bezwang der Bayreuther im Halbfinale seinen österreichischen Wimbledon-Partner Jürgen Melzer und den Hagener Michael Kohlmann 7:6 (8:6), 3:6, 10:7 im Match-Tiebreak des dritten Satzes. Das Erfolgsgespann Petzschner/Melzer war wegen langfristiger Absprachen mit Kas und Kohlmann auf dem Weissenhof nicht gemeinsam angetreten. Im Endspiel geht es für Petzschner und Kas am Sonntag gegen die argentinische Paarung Carlos Berlocq/Eduardo Schwank.

dpa

Er zählt zu den Golf-Legenden und größten Spielerpersönlichkeiten wie Arnold Palmer oder Jack Nicklaus. Mit einem Birdie am 18. Loch hat der 60-jährige „Major Tom“ Watson den British Open in St. Andrews „Goodbye“ gesagt. Aufhören kann der Kauz aus Kansas aber nicht.

17.07.2010

Vorjahressieger Alberto Contador hat bei der 12. Etappe der Tour de France den Rückstand auf den Führenden Andy Schleck verkürzt. Der Spanier kam am Freitag nach 210,5 Kilometern von Bourg-de-Péage nach Mende als Zweiter zeitgleich mit dem Tagessieger Joaquin Rodriguez (Spanien) über die Ziellinie, und nahm Schleck zehn Sekunden ab.

16.07.2010
Sport-Welt Generalprobe für kontinentale Titelkämpfe - Leichtathletik-Meisterschaften in Braunschweig

Mit dem Schwung aus Braunschweig nach Barcelona, lautet das Motto. Denn nur eine Woche liegen zwischen den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften, die am Sonnabend und Sonntag in Braunschweig stattfinden, und dem internationalen Hauptereignis, der Europameisterschaft in Barcelona vom 27. Juli bis 1. August.

Carsten Schmidt 16.07.2010