Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Sport-Welt 2500 Kinder läuten den Hannover Marathon ein
Sport Sport-Welt 2500 Kinder läuten den Hannover Marathon ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:26 09.04.2016
Bei bestem Laufwetter gingen am Sonnabend 2500 Kinder an den Start. Quelle: Lobback
Hannover

Bevor am Sonntag die erwachsenen Athleten ihr Können zeigen, waren am Sonnabend Nachmittag Hannovers kleine Laufbegeisterte an der Reihe. Bei dem Kinderlauf über die 1200 Meter-Distanz und dem Fun-Run über 3600 Meter gingen insgesamt 2500 Kinder an den Start. Für den Kinderlauf wurden die kleinen Athleten in ihre Jahrgänge unterteilt und nacheinander an den Start geschickt. Den Startschuss machten die ältesten Teilnehmer aus den Jahrgängen 2004 bis 2006 um 15 Uhr.

Die Startzeiten im Überblick

Kinderlauf

Jahrgang: 2004-2006 – Startzeit: 15:00 Uhr

Jahrgang: 2007-2008 – Startzeit: 15:10 Uhr

Jahrgang: 2009 – Startzeit: 15:25 Uhr

Jahrgang: 2010 – Startzeit: 15:40 Uhr

Jahrgang: 2011 und jünger – Startzeit: 16:00 Uhr

Fun Run

Jahrgang: 2008 und älter – Startzeit: 16:30 Uhr

"Linzer Verhältnisse? Die gibt es bei uns nicht." Stefanie Eichel, Organisationschefin des HAJ Hannover Marathons, versprach schon vor der Eröffnung des größten niedersächsischen Volkslaufs am Sonnabendnachmittag, dass sie und ihr Team alles unternehmen, um hässliche Bilder wie in der österreichischen Stadt zu vermeiden. Dort hatten Eltern ihre Kinder ins Ziel gezerrt und geschleift, nur damit sie möglichst weit vorn landen. "Bei uns gibt es keine Zeitmessung, keine Siegerehrung in den einzelnen Gruppen", sagte Eichel. "Jeder bekommt eine Medaille, auch der Letzte. es gibt keinen Grund, überehrgeizig zu sein."

Alle Bilder vom Kinderlauf und Fun Run finden Sie in unserer Bildergalerie

Natürlich liefen auch in Hannover Eltern mit, insbesondere in den Altersklassen für die unter Sechsjährigen. Aber sie nahmen ihre Kinder an die Hand oder setzten sie auf die Schultern, wenn die 1,2-Kilometer-Runde zu anstrengend wurde. Wer alllerdings den Sprößling über die Stecke geschleift hätte, hätte eine deutliche Ansage von den Ordnern erhalten. "Wir können den Kurs hinter dem Maschteich komplett einsehen", sagte die Organisationschefin. "Da geht auch niemand so schnell verloren."

von Carsten Schmidt/naw

Da am Sonnabend auch das Wetter mit viel Sonnenschein und angenehmen Tmperaturen mitspielte, gab es mit den rund 2500 Startern in den fünf Kinderläufen und im Fun Run einen stimmungsvollen Auftakt zum Stadtmarathon. Viele wurden namentlich im Ziel begrüßt, wobei von Luca Finn über Katharina bis hin zu Max die gesamte hannoversche Vornamenpalette zu hören war. Die größte Startergruppe stellte traditionell die AWO. Und die Kinder freuten sich im Ziel über ganz besondere Gratulanten. Sven-Sören Christophersen und Malte Semisch vom Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf überreichten die Medaillen und Urkunden. Eine Ausnahme blieben Tränen und Blessuren nach Stürzen, die aber nicht hundertprozentig zu vermeiden waren.

Am Sonntagmorgen geht es am Neuen Rathaus weiter. Dann nehmen von 8.40 Uhr an Inliner, Handbiker, Walker und Läufer die Straßen in Beschlag. Der Startschuss zum Marathon über 42,195 Kilometer fällt um 9 Uhr.

Für Hobbyläufer geht es beim 26. Hannover Marathon um den Spaß und die Ehre, für die Spitzenläufer hingegen um viel Geld. Ordentliche fünfstellige Beträge können die besten am Sonntag verdienen - allerdings nur, wenn sie mächtig aufs Tempo drücken. 

08.04.2016

Nach Berichten über angeblich zweifelhafte Geschäfte des früheren UEFA-Generalsekretärs und heutigen FIFA-Chefs Gianni Infantino hat die Schweizer Bundespolizei die Zentrale der Europäischen Fußball-Union in Nyon durchsucht. Das bestätigte die UEFA am Mittwoch.

06.04.2016
Sport-Welt Mehr als 20 000 Anmeldungen - Melderekord beim 26. Hannover-Marathon

Mit Abschluss der Online-Anmeldung hat der 26. Hannover Marathon einen Rekord aufgestellt. Genau 20.196 Läuferinnen und Läufer, Skater, Handbiker, Walker und Nordic Walker haben sich für die unterschiedlichen Wettbewerbe am Samstag und Sonntag gemeldet. 

06.04.2016