Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Nur Mut

Meine Eintracht Nur Mut

Nein, mit der Analyse des Auftritts in Leipzig sollte man sich nicht aufhalten. Dumm gelaufen! Allerdings würde jetzt eine Niederlage bei Schalke schwer aufs Gemüt drücken.

Voriger Artikel
Teurer Spaß
Nächster Artikel
Stillschweigen

Eintracht Frankfurts Trainer Nico Kovac an der Seitenlinie.

Quelle: Hendrik Schmidt

Dann wären die Europa-Träume vieler Fans schon wieder dahin. Aber Trainer Kovac gibt sich ja zuversichtlich, macht der Mannschaft Mut. Das Selbstbewusstsein sei etwas abhanden gekommen, hört man hinter den Kulissen. Wenn’s der Coach schaffen sollte, den Hebel wieder umzulegen und mit den Adlern in Gelsenkirchen zu punkten, dann gebührt ihm die größte Anerkennung. Sein Team soll bei Schalke 04 nach vorne spielen.

Den gebeutelten Frankfurter Abwehrspielern stehen jetzt schon die Schweißperlen auf der Stirn. Nach der Pleite bei den reichen Bullen aus Sachsen und angesichts der schwerwiegenden Ausfälle ist der verantwortliche Übungsleiter gefragter denn je. Und unser „Fußballgott“ könnte zeigen, dass er in einer schwierigeren Phase der Saison unverzichtbar ist.

von Hartmut Berge

Voriger Artikel
Nächster Artikel
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-171110-99-815911_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht