Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Debakel

Eintracht : Bayern München Debakel

Die Bayern werden hoffentlich ihr Vorbereitungsspiel auf die Champions-League-Partie gegen Arsenal London nicht zu Ernst nehmen. Die Adlerträger können keine weitere Demütigung gebrauchen.

Voriger Artikel
Job in Gefahr
Nächster Artikel
Krach bei der SGE

Entweder verletzt oder weit unter Form spielend: Frankfurts Innenverteidiger Carlos Zambrano.

Quelle: Archivfoto

Einstmals war das Gastspiel des FC Bayern der Kick des Jahres. Für Bayern-Fans aus Hessen gilt dies immer noch, sie müssen nicht weit reisen, um ihre Stars von der Isar feiern zu können.

Viele Eintracht-Fans haben zurzeit wenig Lust auf die Partie. Da geht es ihnen wie der Mannschaft. Sie ist extrem verunsichert und so ratlos wie der Trainer. Nach dem katastrophalen Auftritt in Ingolstadt hat sie ihr Saison-Debakel gegen Gladbach eigentlich schon erlebt. In beiden Partien sprachen neutrale Kritiker von Zweitligaformat.

Am Dienstag flog das Team in Aue aus dem Pokal und ließ sich in der ersten Halbzeit vorführen. Vier Tage zuvor hatte die zweite Mannschaft von Werder Bremen den Tabellenneunten der 3. Liga mit 4:0 nach Haus geschickt.

Da kann man nur hoffen, dass die Bayern nach drei, vier Toren ihre Kräfte schonen. Danach spielen die Adlerträger gegen Hoffenheim, Leverkusen und Mainz. Zumindest für den Trainer sind dies Schicksalsspiele.

von Hartmut Berge

Voriger Artikel
Nächster Artikel
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?