Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Zwischen Motorsäge und Mutterschaft

Sportholzfällerin Zwischen Motorsäge und Mutterschaft

Wenn Nina Pokoyski zur Tat schreitet, werden die Dinge schnell zu Kleinholz verarbeitet. Als eine von wenigen Frauen nimmt sie als Sportholzfällerin an der "Stihl Timbersports Series" teil.

Voriger Artikel
Nervenstarke Dolphins im Halbfinale
Nächster Artikel
Der größere Wille entscheidet

Nina Pokoyski schneidet mit der „Stock Saw“ zwei Scheiben aus einem Holzblock – die erste von oben, die zweite von unten. Die „Stock Saw“ ist eine von drei Disziplinen beim Sportholzfällen der Frauen.

Quelle: Tobias Hirsch

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170413-99-64653_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Systemkaufmann/-frau?