Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Winkler: "Weder Fisch noch Fleisch"

Fußball-Verbandsliga Winkler: "Weder Fisch noch Fleisch"

Die Unterschiede konnten größer kaum sein: Erst ein 2:0, dann ein 0:2. Erst das Schlusslicht VfB Gießen besiegt, dann gegen den Liga-Giganten SC Waldgirmes gescheitert. Der Höhenflug des FV Breidenbach war nur von kurzer Dauer.

Voriger Artikel
Marco Jarosch: "Ein ganz einfaches Spiel"
Nächster Artikel
Die Zeichen stehen auf Heimsieg

Thomas Wellner (hinten, hier gegen Gießens Andrew Iyasere) empfängt mit dem FV Breidenbach den FC Eddersheim.Archivfoto

Quelle: Nick Fingerhut / fin

Breidenbach. Jetzt gibt sich ein Team aus dem Main-Taunus-Kreis im Perftal die Ehre. Der FC Eddersheim belegt mit 25 Zählern Rang sechs. „Wir haben drei bis vier Punkte bisher liegengelassen, sind gut gestartet, dann aber nach dem Spiel beim SSV Langenaubach in ein kleines Loch gefallen, aus dem wir noch nicht wieder so richtig herausgekommen sind. Aus den letzten sieben Spielen haben wir zwei Mal gewonnen, drei Mal Unentschieden gespielt und zwei Mal verloren. Das ist weder Fisch noch Fleisch und deshalb stehen wir auch im Mittelfeld der Tabelle“, zieht FVB-Trainer Frank Winkler eine eher durchwachsene Zwischenbilanz für den FV Breidenbach.

Mit Sieg gegen Eddersheim im Soll

Mit 20 Punkten aus 15 Spielen belegen die Hinterländer Rang zehn, einen Spieltag vor dem Vorrundenende. „Sollten wir allerdings am Sonntag gegen den FC Eddersheim gewinnen, wären wir im Soll. Eddersheim hat auch einige Punkt liegengelassen und ist bisher hinter den Erwartungen zurückgeblieben, zumal die Mannschaft unter den ersten Drei gehandelt wurde, den Anschluss aber nach oben etwas verloren hat. Ich hoffe, dass ausgerechnet nicht gegen uns der Knoten platzt“, ergänzt der Wetteraner, der weiter auf den Langzeitverletzten Josip Katic sowie auf Johannes Damm verzichten muss.

von Herbert Lenz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?