Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Lokalsport Viele Titel gehen ins Hinterland
Sport Lokalsport Viele Titel gehen ins Hinterland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 16.02.2019
Im Weitsprung siegte Nienna Wege in der W 12 mit 4,23 Metern. Quelle: Helmut Schaake
Stadtallendorf

Bei den Schülern erntete der außer Konkurrenz angetretene zehnjährige Erik Bräuer (DJK Aschaffenburg) viel Applaus. Der Zehnjährige von der DJK Aschaffenburg übersprang 1,42 Meter und war auch im Weitsprung mit 4,38 Metern eine Klasse für sich.

Bei den Schülern M 13 gab es jeweils zwei Titel für Leon Krause (VfL Marburg) im Sprint und Kugelstoßen sowie für Mattis Stark (ASC Breidenbach) über 800 Meter und mit der Kugel.

Überragend bei den Zwölfjährigen war Marvin Haus (TV Hartenrod), der gleich ­dreimal ganz oben auf dem Siegerpodest stand (Sprint, 800 Meter und Weitsprung). Leon Rode (TSV Kirchhain) trug sich zweimal in die Siegerliste ein (60 m Hürden und Kugelstoßen).

Bei den Elfjährigen holte Konrad Rothmann drei Titel­ für den VfL Marburg (Sprint, 800 Meter und Weitsprung). ­Alle Siegerurkunden, die es in der M 10 zu gewinnen gab, gingen an Anton Schröpfer vom Ausrichter TSV Eintracht Stadtallendorf.

Einen spannenden 800-Meter-Lauf sah man bei den Schülerinnen in der Altersklasse W 13. Mit letzter Kraft setzte sich Charlotte Weigand (ASC Breidenbach) gegen Naemi Willershausen (TV Buchenau) in 2:47,53 zu 2:48,65 Minuten durch. Lea ­Sophie Dietrich (TV Hartenrod) siegte über 60 Meter Hürden, im Hoch- und auch im Weitsprung. Der TV Buchenau stellte in der W 12 mit Nienna Wege die schnellste Sprinterin. Sie konnte auch am höchsten und weitesten springen.

Überragend war der Weitsprungsieg bei den 11-Jährigen, wo Jane Sue Elsaßer (TSV Kirchhain) mit 4,30 Metern den weitesten Sprung in die Grube setzte. Sie war auch die überlegene Sprinterin. Bei den Jüngsten in der W 10 freute sich die junge Trainingsgruppe des FV Wehrda über die zwei Siege von Hannah Speckmann über 800 Meter und im Hochsprung.

ERGEBNISSE

Schüler M 13:

  • 60 m: 1. Leon Krause (VfL Marburg) 9,32 Sek.; 2. Mattis Stark (ASC Breidenbach) 9,90;
  • 800 m: Mattis Stark (ASC Breidenbach) 3:05,02 Min.; 2. Leon Krause (VfL Marburg) 3:10,26;
  • Weitsprung: 1. Leon Krause (VfL Marburg) 3,97 m; 2. Mattis Stark (ASC Breidenbach) 3,66;
  • Kugelstoßen: 1. Mattis Stark (ASC Breidenbach) 6,11.

Schüler M 12:

  • 60 m: 1. Marvin Haus (TV Hartenrod) 8,69 Sek.; 2. Philipp Hartwich (TSV Eintr. Stadtallendorf) 8,97; 3. Leon Rode (TSV Kirchhain) 8,35;
  • 800 m: 1. Marvin Haus (TV Hartenrod) 2:49,12 Min.; 2. Felix Bier (TSV Eintr. Stadtallendorf) 2:59,14; 3. Lorenz Christian Steiß (VfL Marburg) 3:03,62;
  • 60 m Hürden: 1. Leon Rode (TSV Kirchhain) 12,13 Sek.; 2. Marvin Haus (TV Hartenrod) 12,45; 3. Levin Pfeifer (TV Hartenrod) 14,65;
  • Hochsprung: 1. Leon­ Rode (TSV Kirchhain) 1,20 m;
  • Weitsprung: 1. Marvin Haus (TV Hartenrod) 4,58; 2. Leon ­Rode (TSV Kirchhain) 4,02; 3. Philipp Hartwich (TSV Eintr. Stadtallendorf) 3,93;
  • Kugelstoßen: 1. Leon Rode (TSV Kirchhain) 6,04; Sprintstaffel: 1. TSV Eintr. Stadtallendorf (Kelch, Bier, Kuzniik, Hartwich) 61,68 Sek.

Schüler M 11:

  • 50 m: 1. Konrad Rothmann (VfL Marburg) 7,89 Sek.; 2. Maximilian Rode 8,15; 3. Philipp Weigand (beide TSV Kirchhain) 8,23;
  • 800 m: 1. Konrad Rothmann (VfL Marburg) 2:49,60 Min.; 2. Maximilian Justus (TSV Eintr. Stadtallendorf) 2:52,46;
  • Hochsprung: 1. Philipp Weigand (TSV Kirchhain) 1,22 m; 2. Maximilian Justus (TSV Eintr. Stadtallendorf) 1,22; 3. Benedikt Tschupping (VfL Neustadt) 1,10;
  • Weitsprung: 1. Konrad Rothmann (VfL Marburg) 4,19; 2. Maximilian Justus (TSV Eintr. Stadtallendorf) 4,05;3. Philipp Weigand (TSV Kirchhain) 4,01;

Schüler M 10:

  • 50 m: 1. Anton Schröpfer (TSV Eintr. Stadtallendorf) 7,97 Sek.; 2. Linus Hampach (TSV Kirchhain) 8,43; 3. Aaron Haak (TSV Eintr. Stadtallendorf) 8,63;
  • 800 m: 1. Anton Schröpfer 3:01,42 Min.; 2. Aaron Haak (beide TSV Eintr. Stadtallendorf) 3:09,44; 3. Nils Hartmann (FV Wallau) 3:20,68;
  • Hochsprung: 1. Anton Schröpfer (TSV Eintr. Stadtallendorf) 1,10 m; 2. Nils Hartmann (FV Wallau) 0,95; a.W: 1. Erik Bräuer (DJK Aschaffenburg) 1,42;
  • Weitsprung: 1. Anton Schröpfer (TSV Eintr. Stadtallendorf) 4:03; 2. Linus Hampach 3,88; 3. Hannes Peter (beide TSV Kirchhain) 3,64;
  • 4 x 50m Staffel: 1. TSV Eintr. Stadtallendorf (Scheping, Röder, Uloth, Fischer) 35,82 Sek.; 2. TSV Kirchhain I 36,32.

Schülerinnen W 13:

  • 60 m: 1. Mia Plitzer (VfL Marburg) 8,67 Sek.; 2. Sophie Roth (TV Hartenrod) 9,37; 3. Naemi Willershausen (TV Buchenau) 9,39;
  • 800 m: 1. Charlotte Weigand (ASC Breidenbach) 2:47,53 Min.; 2. Naemi Willershausen (TV Buchenau) 2:48,65; 3. Sophie Roth (TV Hartenrod) 2:51,05;
  • 60 m Hürden: 1. Lea Sophie Dietrich (TV Hartenrod) 11,97 Sek.; 2. Charlotte Weigand (ASC Breidenbach) 12,61;
  • Hochsprung: 1. Lea Sophie Dietrich (TV Hartenrod) 1,42 m;
  • Weitsprung: 1. Lea Sophie Dietrich (TV Hartenrod) 4,06; 2. Sophie Roth (TV Hartenrod) 3,76; 3. Mia Plitzer (VfL Marburg) 3,75;
  • Kugelstoßen: 1. Yasmin Bchina (ASC Breidenbach) 6,53.

Schülerinnen W 12:

  • 60 m: 1. Nienna Wege 9,03; 2. Elisa Thome (beide TV Buchenau) 9,67; 3. Lene Streckhardt (TSV Kirchhain) 8,67;
  • 800 m: 1. Sophie Edelmann 2:55,33 Min.; 2. Elisabeth Schneider (beide ASC Breidenbach) 3:12,39; 3. Amelie Laukel (VfL Marburg) 3:19,51;
  • 60 m Hürden: 1. Sophie Edelmann (ASC Breidenbach) 13,43 Sek.;
  • Hochsprung: 1. Nienna Wege (TV Buchenau) 1,33 m; 2. Sophie Edelmann (ASC Breidenbach) 1,15; 3. Vanessa Janda (TV Buchenau) 1,10;
  • Weitsprung: 1. Nienna Wege (TV Buchenau) 4,23; 2. Amelie Laukel (VfL Marburg) 3,76; 3. Lene Streckhardt (TSV Kirchhain) 3,71;
  • Kugelstoßen: 1. Vanessa Janda (TV Buchenau) 5,00.

Schülerinnen W 11:

  • 50 m: 1. Jane Sue Elsaßer (TSV Kirchhain) 7,56 Sek.; 2. Emilia Rokitzki 8,22;3. Alina Dietrich (beide TV Hartenrod) 8,24;
  • 800 m: 1. Emelia Süß (Vfl Neustadt) 3:08,26 Min.; 2. Emilia Rokitzki (TV Hartenrod) 3:15,66; 3. Luise Kaufmann (TV Buchenau) 3:17,20;
  • Hochsprung: 1. Alina Dietrich (TV Hartenrod) 1,25 m; 2. Jane Sue Elsaßer (TSV Kirchhain) 1,20; Emelia Süß (VfL Neustadt) 1,14;
  • Weitsprung: 1. Jane Sue Elsaßer (TSV Kirchhain) 4,30; 2. Alina Dietrich 3,75; 3. Emilia Rokitzki (beide TV Hartenrod) 3,73.

Schülerinnen W 10:

  • 50 m: 1. Wilmide Fischer (TSV Eintr. Stadtallendorf) 8,22 Sek.; 2. Zoe Schröder (VfL Marburg) 8,56;3. Clara Swora (TSV Kirchhain) 8,62;
  • 800 m: 1. Hannah Speckmann (FV Wehrda) 3:16,26 Min.; 2. Hanna Lisa Onderka (TV Hartenrod) 3:22,47; 3. Neyla Fritz (TSV Kirchhain) 3:27,31;
  • Hochsprung: 1. Hannah Speckmann (FV Wehrda) 1,05 m; 2. Emilia Berger (FV Werda) 1,00; 3. Hanna Lisa Onderka (TV Hartenrod) 1,00;
  • Weitsprung: 1. Clara Swora (TSV Kirchhain) 3,48; 2. Lara Schmerberg (TSV Eintracht Stadtallendorf) 3.29; 3. Neyla Fritz (TSV Kirchhain) 3,20.

von Helmut Schaake