Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Vereine entscheidenüber Einspruch

Fußball Vereine entscheidenüber Einspruch

Der Kreisoberligist SG Silberg/Eisenhausen will heute mitteilen, ob er Einspruch einlegt gegen das Urteil das Biedenkopfer Sportgericht vom vergangenen Donnerstag in Sachen „Ausschreitungen und Spielabbruch am 16. Juli“ bei der Partie um den Kreispokalspiels zwischen Türk Gücü Breidenbach und SG Silberg/Eisenhausen.

Silberg. „Wir werden das im Vorstand in Ruhe beraten und dann entscheiden, wie wir weiter vorgehen“, teilte gestern Joachim Herrmann, Sprecher des Silberger Präsidiums, der OP mit.

Indes steht für Türk Gücü Breidenbach fest, gegen das Urteil in jedem Fall vorgehen zu wollen. Dies teilte deren Vorsitzender Sendogan Yokaribas der OP gestern mit. „Ich bin zwar derzeit in der Türkei, habe aber meinen 2. Vorsitzenden angewiesen, Einspruch einzulegen“, sagte Yokaribas.

Bei der Verhandlung in Frechenhausen hatte das Biedenkopfer Sportgericht beide Parteien wegen Verschuldens des Spielabbruchs und Ausschreitungen seiner Spieler sowie Zuschauer unter anderem mit zehn Punkten Abzug (Türk Gücü) bzw. sieben Punkten Abzug (Silberg/E.) bestraft.

von Michael E. Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokalsport
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?