Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Tobias Ochs geht zum FV Breidenbach

Fußball Tobias Ochs geht zum FV Breidenbach

Der FV Breidenbach hat einen neuen Schlussmann geholt. Damit reagierte der Verbandsligist auf die personellen Probleme zwischen den Pfosten.

Voriger Artikel
Auf dem Weg an die Spitze
Nächster Artikel
Stadt Marburg fördert junge Spitzensportler

Künftig im Trikot des FV Breidenbach: Tobias Ochs.

Quelle: Marcello Di Cicco

Breidenbach. Wie Frank Schmidt, der Sprecher des Fußball-Verbandsligisten mitteilte, hat der Verein Tobias Ochs vom VfB Marburg als Torhüter verpflichtet. Der 19-jährige Schlussmann werde in der anstehenden Rückserie in der Verbandsliga zwischen den Pfosten im FV-Tor stehen.

Stammkeeper Dominik Geiss hatte sich Anfang Dezember eine schwerwiegende Muskelverletzung im Arm zugezogen, und die bisherige Nummer zwei, Tobias Dünhaupt, ist zum Jahresende 2016 nach Berlin umgezogen.
„Mit der doch längerfristigen Verletzung von Dominik Geiss waren wir aktuell zum Handeln gezwungen. Tobias Ochs gilt als ehrgeiziger und talentierter Nachwuchstorwart, dem wir zutrauen, in der Verbandsliga bestehen zu können. Nach acht Jahren im Jugendbereich des VfB Marburg und zuletzt einem halben Jahr als Nummer zwei in der Gruppenligamannschaft des VfB können wir ihm in Breidenbach eine gute Plattform und wichtige Spielzeit bieten, die für ihn wichtig und lehrreich sein wird“, teilte Schmidt mit.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170413-99-64653_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Systemkaufmann/-frau?