Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
„Thermik ist unser Antriebsmotor“

Segelflug-Weltmeisterschaft in Polen „Thermik ist unser Antriebsmotor“

Im westpolnischen Leszno beginnen am Sonntag die 33. Segelflugweltmeisterschaften. Mit in die Luft geht der Kirchhainer Werner Meuser, der es inzwischen auf zehn Teilnahmen und zwei Weltmeistertitel gebracht hat.

Voriger Artikel
Ein Stelldichein der Mehrkämpfer
Nächster Artikel
Gemeinsamer Empfang für Sportler

Der Kirchhainer Werner Meuser neben seiner Ventus 2 CXA, mit der er bei der Weltmeisterschaft in Polen in der 18-Meter-Klasse startet.

Quelle: Privatfoto

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Besser Esser Fusilli