Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Theresa Goy: Teamspielerin, Trainerin, Torjägerin

Sportlerwahl 2014: Kandidatin in der Kategorie "Sportlerin des Jahres" Theresa Goy: Teamspielerin, Trainerin, Torjägerin

Vor drei Jahren stießen die SF BG Marburg in der Frauen-Hessenliga an ihre Grenzen. Auch Theresa Goy, die ihr Team damals überhaupt erst mit 32 Toren zum Aufstieg aus der Verbandsliga geschossen hatte. Jetzt schickt sich die Torjägerin erneut an, ihren Stammverein in Hessens höchste Spielklasse zu schießen.

Voriger Artikel
Felix Baum: "Für mich zählt nur der Ball"
Nächster Artikel
Marlene Heck: Das große Ziel ist zum Greifen nah

Theresa Goy ist als Sportlerin des Jahres nominiert. Foto: Tobias Hirsch

Quelle: Tobias Hirsch

Marburg. 14 Treffer hat die 21-Jährige für den noch ungeschlagenen Spitzenreiter erzielt. Als die Marburgerinnen im Vorjahr Fünfter wurden, waren es 28. „Wir haben Blut geleckt und wollen definitiv aufsteigen“, sagt die Stürmerin angriffslustig. „Ich glaube, dass wir jetzt in der Hessenliga besser mithalten könnten.“

Theresa Goy selbst ist trotz ihres jungen Alters zur Mannschaftskapitänin gewählt worden. Zudem hat sie im Verein mehr Verantwortung übernommen, sie coacht seit dieser Spielzeit die Hessenliga-B-Juniorinnen, wo sie auch ihre jüngere Schwester Sophia unter ihren Fittichen hat. Einen anderen Blick habe sie dadurch auf den Fußball bekommen, sagt Goy: „Ich habe jetzt öfter ein besseres Verständnis für die Entscheidungen des Trainers.“

Für die Sportfreunde Blau-Gelb spielt sie seit 16 Jahren. Und es werden wohl noch ein paar dazu kommen. „Solange ich in Marburg studiere, werde ich hier Fußball spielen“, sagt die angehende Sport- und Deutschlehrerin. Ihr gefällt der Charakter des Vereins am Zwetschenweg. „Es ist eine Studentenmannschaft, viele Spielerinnen kommen und gehen. Ich finde es saucool, immer neue Leute kennenzulernen.“ Diese Einstellung ist auch andernorts angekommen - höherklassig spielende Vereine bombardieren sie jedenfalls nicht mehr wie noch vor einigen Jahren mit Anfragen. Aber vielleicht ist das ja auch gar nicht nötig. Wenn Theresa Goy weiter fleißig Tore schießt, spielen die SF BG Marburg ja selbst bald höherklassig.

Zur Abstimmung: www.op-marburg.de/sportlerwahl

von Holger Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokalsport
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?