Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Lehnerz verklagt den Hessischen Fußball-Verband

Fußball, Hessenliga Lehnerz verklagt den Hessischen Fußball-Verband

Im Sportrechtsstreit zieht Hessenligist TSV Lehnerz alle Register, um sich die an Eintracht Stadtallendorf verlorenen Punkte zurückzuholen und reicht eine Klage gegen den Hessischen Fußball-Verband (HFV) ein.

Voriger Artikel
Zelluloid-Elite gibt sich ein Stelldichein
Nächster Artikel
Rücktritt bei Blau-Gelb: Jauernick legt Traineramt nieder

Der unberechtigte Einsatz von Sebastian Bartel (rechts, gegen Del-Angelo Williams) kostete Lehnerz drei Punkte

Quelle: Thorsten Richter

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anwalt Kletke erkämpft der Eintracht drei Punkte

In zweiter Instanz wurde das Hessenliga-Spiel TSV Eintracht Stadtallendorf - TSV Lehnerz mit drei Punkten und 3:0 Toren für die Eintracht gewertet. Der Grund: ein formaler Fehler im Spielbericht der Gäste.

mehr
Besser Esser Fusilli