Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Lokalsport Berberichs Doppelpack bringt Entscheidung
Sport Lokalsport Berberichs Doppelpack bringt Entscheidung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 31.05.2018
Yanik Berberich (am Ball, hier gegen die SF BG Marburg) erzielte in Zeilsheim zwei Tore. Archivfoto: Thorsten Richter Quelle: Thorsten Richter
Zeilsheim

In der Lenzenbergstraße machten die Perftaler ihren 13. Saisonsieg perfekt und platzierten sich zum zweiten Mal in Folge auf einem einstelligen Tabellen­platz der Verbandsliga Mitte.

Abschiedstränen gab es für die Gäste beim Gastspiel in der ­Region Wiesbaden: Für den ­„Abwehrriesen“ Josip Katic (Karriereende) und für Michael Heinz, der aus beruflichen Gründen zur SG Eschenburg wechselt, war es  die allerletzte Partie im Trikot der „Blauen“. Trainer Frank Winkler nimmt sich eine „Auszeit“ bis zum 30. September.

Die Gastgeber zeigten sich nach dem Schlusspfiff als faire Verlierer. „Für uns war es kein guter Abschluss. Breidenbach war in allen Belangen die bessere Mannschaft und legte mehr Engagement an den Tag“, gab der Zeilsheimer Teammanager Thomas Balser zu Protokoll.
Schon nach 180 Sekunden legte Felix Baum auf Damm vor, und der „Schlaks“ mit der Nummer neun ließ den Zeilsheimer Keeper Dominik Reining zum ersten Mal hinter sich greifen.

Mit +1 Toren auf Rang acht

Kaum war der Jubel bei den Hinterländern verstummt, legte Philipp Willershausen die Pausenführung nach. Auch nach dem Seitenwechsel waren die Perftaler das klar bestimmende Team. Es dauerte allerdings bis zur 63. Minute, ehe Yanik Berberich Teil eins seines Doppelpacks schnürte. Der Ex-Bauerbacher und Wommelshäuser setzte dann auch den Schlusspunkt und sorgte dafür, dass die Hinterländer mit einem kuriosen, aber positiven Torverhältnis von 59:58, mit 44 Zählern auf der Habenseite und Rang acht einen gelungenen Saisonabschluss an den Tag legten.

Dagegen blieben die beiden Top-Torjäger – Leonardo ­Bianco auf Zeilsheimer Seite und Felix Baum beim FV Breidenbach – 
bei diesem „Sommerkick“ ­ohne Treffererfolg. Die Gastgeber bemühten sich zwar noch einmal um eine Resultatsverbesserung. Doch der krönende Abschluss zu Hause für einen „Super-
Sonntag“ im Monat Mai blieb aus.

von Herbert Lenz

Statistik

Tore: 0:1 Johannes Damm (9.), Philipp Willershausen (11.), 0:3, 0:4 Yanik Berberich (63., 74.).

Zeilsheim: Reining - Dimter, Kopilas, Yadav - Grigorian, Erdogan (46. Sultani), Köksal (46. Aschenkewitz) - Leonardo Bianco, Antonio Bianco, Bouchen (57. Fosuhene).

Breidenbach: Ochs - Katic (89. Michael Heinz), Moos, Weber, Osvath - Damm, Bender - Berberich (66. Jannik Opitz), Willershausen (60. Simon Reiprich), Jan Reiprich, Baum.

Schiedsrichter: Florian Tesch (Groß Zimmern). Zuschauer: 100.

Gelbe Karten: Dimter, Yadav - Jan Reiprich, Baum. Beste Spieler: Pitas, Grigorian - Damm, Baum, Berberich.