Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Lokalsport Felix Wiemers verpasst Top Ten knapp
Sport Lokalsport Felix Wiemers verpasst Top Ten knapp
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:57 06.02.2018
Felix Wiemers in Aktion (hier in Andorra). In den kanadischen Rocky Mountains hat der 29-jährige Biedenkopfer eine Top-Ten-Platzierung verpasst. Quelle: David Carlier/Freeride World Tour
Goldon

Wiemers erreichte am Dienstag eine Jurywertung von 61,33 Punkten. Den Sieg beim Nachholevent für den abgesagten Wettbewerb im japanischen Hakuba sicherte sich Ivan Malakhov aus Russland mit 91,67 Zählern.

Am Montag hatte der 29-Jährige 70,0 Punkte erreicht, 13 der mehr als 20 Konkurrenten waren besser. Auf Platz eines fuhr der kanadische Lokalmatador Logan Pehota mit 98,0 Zählern.

Wiemers war mit seinen beiden Läufen nicht zufrieden: „Ich komme mit den kleinen und kurzen Hängen hier nicht gut zurecht“, berichtete der Biedenkopfer gegenüber der OP.

von Stefan Weisbrod