Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Eintracht soll trotz Personalnot "Gas geben"

Fußball-Hessenliga Eintracht soll trotz Personalnot "Gas geben"

Drittbeste Heimelf gegen viertbeste Auswärtsmannschaft der Fußball-Hessenliga heißt es am Gründonnerstag (19 Uhr), wenn Stadtallendorf beim Tabellennachbarn Rot-Weiß Darmstadt antritt.

Voriger Artikel
Mit dem Tokio-Schwung nach Cottbus
Nächster Artikel
Eintracht ist zurück in der Erfolgsspur

Ahmet Marankoz (links) will mit Eintracht Stadtallendorf gegen Rot-Weiß Darmstadt – hier eine Szene aus dem Hinspiel – eine Bauchlandung verhindern. Foto: Nadine Weigel

Quelle: Nadine Weigel
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokalsport
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170413-99-64653_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Systemkaufmann/-frau?