Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
"Dolphins" setzen auf stärkstes Team

Basketball, Bundesliga Frauen "Dolphins" setzen auf stärkstes Team

Im BC Pharmaserv Marburg und dem USC Freiburg stehen sich an diesem Samstag (18 Uhr, kleine Gaßmann-Halle) zwei Urgesteine der Frauen-Bundesliga gegenüber.

Marburg. Bereits ihre 15. gemeinsame Saison spielen beide Klubs, doch während die Gäste nach drei Siegen in Folge schon fast für die Playoffs planen können, müssen die „Dolphins“ als Tabellenachter zumindest mit einem Auge auch nach hinten schauen.

Immerhin kann Patrick Unger, frisch gekürter „Trainer des Jahres 2014“, in dieser wegweisenden Partie wohl auf seine stärkste Formation bauen. Auch Laura Masek, die im Training umgeknickt war, scheint, so Unger am Freitag, spielen zu können. Dagegen bangen die „Eisvögel“ noch um Kacie Sowell (Sprunggelenkverletzung).

von Frank Steinhoff-Wolfart

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokalsport
De Höhner in der Stadthalle

Kultband „Höhner“ machte Marburg vor 470 begeisterten Fans im Erwin-Piscator-Haus zum Kölner Stadtteil