Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Lokalsport Fußballer der TSG Wieseck ziehen zurück
Sport Lokalsport Fußballer der TSG Wieseck ziehen zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 07.12.2018
FSV Schröck gegen TSG Wieseck: li.Schröck Nr.9 Andreas Schoch, re.Wies.Nr.28 Trimor Berisha. Quelle: Michael Hoffsteter
Wieseck

Wie Klassenleiter Jörg Wolf gegenüber der OP bestätigte, hat die TSG Wieseck ihr Team mit sofortiger Wirkung aus der Gruppenliga Gießen/Marburg zurückgezogen. Wieseck ist damit erster Absteiger. „Die bisherigen Spielwertungen bleiben bestehen, die kommenden Partien werden mit 3:0 für die jeweiligen Gegner gewertet“, teilt Jörg Wolf mit.

Da der Tabellenletzte seinen Rückzug vor dem 15. Mai 2019 verkündet hat, dürfen die Gießener Vorstädter in der kommenden Runde in der Kreisoberliga Süd starten. Der Rückzug hat personelle Gründe: Mit der Entlassung von Trainer Benjamin Höfer Anfang der Runde gingen auch 17 Spieler aus Protest. In der Folge traten die Wiesecker überwiegend mit A-Junioren an und kassierten teils hohe Niederlagen.

von Marcello Di Cicco