Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Aus der Schlappe lernen

Fußball, Verbandsliga Aus der Schlappe lernen

Nach der Heimpleite gegen Oberliederbach erwartet der FV Breidenbach das nächste schwere Kaliber.

Breidenbach. Die einen trumpften am vergangenen Wochenende mit 7:1 gegen den designierten Absteiger FC Ederbergland II groß auf, die anderen kamen gegen die SG Oberliederbach mit 2:6 gewaltig unter die Räder. Wenn morgen um 15 Uhr im Gunterstal-Stadion der FV Breidenbach und Viktoria Kelsterbach aufeinandertreffen, hätte der Restrundenstart unterschiedlicher kaum ausfallen können.

Das Team aus der Flughafen-Gemeinde belegt nach 23 Spieltagen Rang vier mit 39 Punkten und hatte schon im Hinspiel mit 2:0 die Oberhand behalten. „Wir haben in dieser Woche ordentlich trainiert und die Sachen angesprochen, die nicht so gut gelaufen sind - unter anderem die Abwehrfehler und die fehlende Disziplin. Allerdings waren es auch nicht mehr als drei Punkte, die wir liegengelassen haben“, so Breidenbachs Spielertrainer Steffen Schmitt, der besonders als Psychologe gefragt war.

„Gut war, dass in so einem Spiel alles Negative zum Tragen kam, dass wir vier, fünf Sachen falsch gemacht haben und richtig einen auf den Deckel bekommen haben. Von daher können wir dieser Niederlage auch etwas Positivs abgewinnen“, so der Ex-Profi aus Eibelshausen. „Dann können wir auch konkurrenzfähig sein, auch wenn die Aufgabe gegen Viktoria Kelsterbach noch schwieriger wird als gegen Oberliederbach. Wir haben aber oft genug gezeigt, dass wir an einem guten Tag auch gegen Gegner wie Kelsterbach durchaus mithalten können“, ergänzt der 31-Jährige, der trotz der Offensivschwächen erneut nur als Coach fungieren wird.

„Es würde wenig Sinn machen, wenn wir alles, was in der Vorbereitung gut war, umwerfen und in Frage stellen würden“, macht Schmitt klar. Ein großes Fragezeichen steht morgen hinter den Einsätzen von Philip Michel (Adduktorenprobleme) und Jan Kneifel.

von Herbert Lenz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokalsport
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?