Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Athleten laufen für den guten Zweck

Behringlauf Athleten laufen für den guten Zweck

Die Leichtathletikgruppe des TSV Kirchhain, die Sportfreunde BG Marburg und die Kreiskampfrichter wickeln am Freitag den Behring-Gedächtnislauf ab. In Ebsdorf ermitteln die hessischen Feuerwehren ihre Meister.

Voriger Artikel
Eintracht legt eine Bauchlandung hin
Nächster Artikel
Neues Duell der alten Weggefährten

Regen Zuspruch fanden im Jahr 2013 der Emil-von-Behring-Lauf in Marburg (großes Foto) und der Dorflauf in Ebsdorf.
Fotos: Schaake

Marburg. Unter dem Motto „Mitmachen kann jeder und dabei sein ist alles“ wird am Freitagnachmittag ab 17 Uhr die 7. Auflage des Emil-von-Behring-Gedächtnislaufs - unterstützt von zahlreichen Unternehmen des Standorts Behringwerke - im Marburger Uni Stadion gestartet. Von Jahr zu Jahr erfreut sich diese Breitensportveranstaltung in den Läuferkreisen wachsender Beliebtheit. Bereits jetzt liegen mehr als 350 Anmeldungen vor.

Die Vorbereitungen laufen bereits auf vollen Touren. Wie in den vergangenen Jahren wird ein Teil des Startgeldes in Höhe von fünf Euro einer sozialen Einrichtung im Umkreis zugute kommen. Zusätzlich spenden die Sponsoren einen Betrag von 4000 Euro an eine soziale Einrichtung. In diesem Jahr fiel die Wahl auf „Löwen Mut Kids“.

Start und Ziel befinden sich im Uni-Stadion. Die Strecke ist sechs Kilometer lang und führt über den Hirsefeldsteg, den Radweg nach Gisselberg, über die Südspange auf die andere Lahnseite am Hallenbad „Aqua-Mar“ vorbei wieder zurück ins Stadion.

Startschuss um 17 Uhr

Der gemeinsame Startschuss für alle Läufer und für die Nordic Walker wird erfolgt um 17 Uhr.

Die 3 schnellsten Läuferinnen und Läufer, auch in der Kategorie Walken, werden prämiert. Anschließend findet eine Verlosung statt. Daran nehmen alle Athleten - unabhängig von der Platzierung.

Anmeldungen können noch über die E-Mail-Adresse EVB.Lauf2014@cslbehring.com vorgenommen werden. Kurzentschlossene können sich noch bis eine Stunde vor dem Starttermin vor Ort anmelden. Für Verpflegung ist gesorgt.

Dorflauf in Verbindung mit Feuerwehrmeisterschaften

Am Sonntagmorgen gehört Ebsdorf wird ab 10.30 Uhr der 7. Ebsdorfer Dorflauf in Verbindung mit den hessischen Feuerwehrmeisterschaften im 21,1-Kilometer-Halbmarathon und im 10-Kilometer-Volkslauf ausgetragen. Um 10.30 Uhr gehen die Halbmarathon-Läufer und die Kinder auf die Strecken. Alle anderen Läufer werden ab 11.15 Uhr gestartet. Start und Ziel befinden sich am Dorfgemeinschaftshaus Ebsdorf. Der angebotene Rundkurs ist flach, führt durch den Ortskern von Ebsdorf und durch die Feldgemarkung.

Bei der Siegerehrung (gegen 14.30 Uhr/ Kinderläufe 11.30 Uhr) werden Urkunden bei allen Kinderläufen sowie für jeweils die drei Bestplatzierten, Pokale für die Erstplatzierten in jedem Wettbewerb, ein Wanderpokal für die größte Mannschaft und Medaillen für die drei Bestplatzierten der Feuerwehrmeisterschaften vergeben. Außerdem kann jeder ein Teilnehmershirt bei Voranmeldung erwerben.

Wettbewerbe: 21,1 Km Ebsdorfer-Halbmarathon mit Fw-Hessenmeisterschaft, 10-Km-Hauptlauf inkl. Fw. -Volkslaufwertung; 6-Km-Jedermannslauf und Nordic-Walking-Lauf; 1-Km-Schülerlauf (U14/U12), 500 m Schülerlauf (U 10/U8). Weitere Informationen unter: www.feuerwehr-ebsdorf.de

von Helmut Schaake

Voriger Artikel
Nächster Artikel
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?