Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Lokalsport Ansehnlicher Fußball, aber wenig Tore
Sport Lokalsport Ansehnlicher Fußball, aber wenig Tore
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:41 09.01.2018
Beim direkten Duell gewann der spätere Zweitplatzierte Intertürk Neustadt (in weiß) gegen den Sieger FV Bracht (in rot) mit 3:0. Quelle: Michael Hoffsteter
Kirchhain

Kirchhain. Den Auftakt beim diesjährigen Fach-Metallbau-Cup des SV Kirchhain machten der RSV Kleinseelheim und der TSV Betziesdorf. Insgesamt kämpften fünf Mannschaften der Gruppe A um den Sieg. Das erste Spiel gewannen die Kleinseelheimer mit 2:0. Dabei war der TSV Betziesdorf über das gesamte Turnier gesehen, die technisch beste Mannschaft, schätzte Turnierleiter Simon Thijs.

„Sie haben mit den ansehnlichsten Fußball gespielt, aber so gut wie alle Torchancen vergeben“, so sein Fazit. Mit vier Punkten und dem schlechteren Torverhältnis wurden sie Vierter hinter ihrem Auftaktgegner.

Relativ schnell war klar, welche beiden Teams den Titel unter sich ausmachen würden. Der FV Bracht und auch der FC Intertürk Neustadt dominierten die Gruppe A. Die Brachter machten zehn Tore, kassierten aber auch sechs.

Ebenso stellten sie die beiden besten Torschützen: Marius Schlimbach erzielte drei Tore, Dominik Selent traf zwei Mal. Insgesamt waren es gestern Abend zehn faire Partien vor etwa 60 Zuschauern.

Heute wird das Turnier mit der Gruppe B fortgesetzt. Dort sind der TSV Erksdorf, der TSV Ernsthausen, der VfL Neustadt, der SV Leusel und der RSV Roßdorf vertreten. Ausrichter des 24. Fach-Metallbau-Cups ist der SV Kirchhain, Titelverteidiger der TSV Kirchhain.

Die ersten beiden Mannschaften der fünf Vorrundengruppen erreichen die Endrunde, die am Sonntag ab 12 Uhr ausgetragen wird.

von Katja Peters

Gruppe A

RSV Kleinseelheim - TSV Betziesdorf             2:0
FV Bracht - FC Intertürk Neustadt                 0:3
TSV Rauschenberg - RSV Kleinseelheim         4:2
TSV Betziesdorf - FV Bracht                          0:3
FC Intertürk Neustadt - TSV Rauschenberg    3:0
RSV Kleinseelheim - FV Bracht                      3:4
TSV Betziesdorf - FC Intertürk Neustadt         1:1
FV Bracht - TSV Rauschenberg                      3:0
FC Intertürk Neustadt - RSV Kleinseelheim     2:2
TSV Rauschenberg - TSV Betziesdorf             1:2

Tabelle

1. FV Bracht                      5  10:6   9
2. FC Intertürk Neustadt     5  9:3    8
3. RSV Kleinseelheim          5  9:10  4
4.TSV Betziesdorf               5  3:7    4
5.TSV Rauschenberg           5  5:10  3