Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Übersicht
Rudern
Die 6000 Meter will Lucas Schäfer auf dem Ergometer in weniger als 19:25,5 Minuten schaffen.

Die Olympischen Spiele 2020 in Tokio sind das Fernziel. Auf dem Weg dahin will Ruderer Lucas Schäfer erst einmal einen Weltrekord knacken. Dafür kommt er am Samstag in die Steinmühle.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
FSV Buchenau
Armin Dahlhoff in seiner Funktion als Trainer an der Seitenauslinie.

Coach Armin Dahlhoff und Spielertrainer Denis Müller haben ihre Posten am Dienstag beim Fußball-A-Ligisten FSV Buchenau niedergelegt.

mehr
Wahlwettkampf TGM/TGW
Die TGM-Mannschaft des TSV Cappel mit Isabel Jennemann (im Sprung), Johanna Rüffer (vorne von links), Nataly Ruiz Lopez, Maya Trofimow, Lorena Feyh und Pia-Sophie Janka. Foto: Nadine Weigel

Wie passen Schwimmen, Turnen, Tanzen und Medizinballwurf zusammen? Bei der Sportart mit dem gewöhnungsbedürftigen Namen TGM/TGW ganz hervorragend.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fit im Sport - Fit durch Sport
Man kann nicht zu alt sein, um Sport zu treiben, sagt Professor Dr. Ralph Beneke vom Institut für Sportwissenschaft und Motologie an der Uni Marburg im OP-Interview. Foto: Florian Gaertner

Sportmediziner Professor Dr. Ralph Beneke spricht unter anderem über Training und Trainingseffekte bei Gelegenheitssportlern und ambitionierten Athleten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Judoka Takamasa Anai in Marburg
Judo macht Spaß: Auch das aufs Kreuz gelegte „Demonstrationsobjekt“ Markus Zaumbrecher freut sich über die gelungene Wurfpräsentation des Weltmeisters Takamasa Anai. Foto: Michael Seehusen

Die Trainingseinheiten mit dem Weltmeister waren ein sportlicher Höhepunkt des Besuchs einer Delegation der japanischen Tenri-Universität.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fußball-Verbandsliga Mitte: Biebrich - SF BG 5:1
Julian Gries (links, Szene aus dem Hinspiel gegen AthanasiosNakos) zog mit Marburg in Biebrich den Kürzeren.

Ein Ausrufezeichen wollten die Sportfreunde Blau-Gelb Marburg zum Auftakt der Restrunde setzen. Stattdessen gab es beim 1:5 (1:2) in Biebrich einen herben Dämpfer.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fußball-Hessenliga: Stadtallendorf - Steinbach 7:0
Stadtallendorfs Del-Angelo Williams (Mitte) enteilt dem Steinbacher Markus Schaub. Wie auch dem eingewechselten Valon Ademi gelang Williams ein Doppelpack.

Welch eine Revanche! Nach dem 2:6 im Hinspiel drehte die Stadtallendorfer Eintracht gegen den SV Steinbach in beeindruckender Manier den Spieß um und siegte verdient mit 7:0 (2:0).

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fußball-Verbandsliga Mitte: Wetter - Bicken 0:3
Wetters Serkan Erdem (links) geht an Bickens Tomas Kager vorbei. Kager erzielte die Führung für die Gäste.

Wetters Trainer Steffen Schäfer hoffte nach Spielende, dass seine Mannschaft zumindest etwas aus der enttäuschenden Niederlage lernt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fußball-Verbandsliga Mitte: Dorndorf - Breidenbach 0:1
Felix Baum erzielte in Dorndorf das Siegtor für den FV Breidenbach.

"Felix der Glückliche": Am Faschingssamstag hatte der FV Breidenbach dank Felix Baum beim Start ins neue Fußballjahr Grund zum Jubeln.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
BC Marburg
Marburgs Finja Schaake (links) gegen Hernes Rachel Arthur. Foto: Miriam Pruessner

Das Heimrecht in den Playoffs ist zum Greifen nah! Nach dem überzeugenden 66:57 (42:33) über den Herner TC ist für den BC Pharmaserv Marburg sogar Rang drei drin.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Basketball-Bundesliga der Frauen
Marburgs Katie Yohn (links) zieht gegen die Hernerin Haiden Palmer zum Korb und erzielt zwei Punkte. Foto: Miriam Prüßner

Der BC Pharmaserv Marburg hat mit dem 66:57 (42:33)-Erfolg über den Herner TC im Hinblick auf die Playoffs in der Basketball-Bundesliga der Frauen errungen.

mehr
Der Siegeszug des Fußballs zum Volkssport
Marburg, 23. Juli 1911: Die Spieler des VfB Marburg (weiße Trikots) ließen sich zusammen mit den Akteuren des Vereins Holstein Kiel ablichten. Die Hausherren gewannen das Finale der ersten Akademischen Fußballmeisterschaft Deutschlands mit 1:0.

Ein Gespenst ging um im Deutschen Kaiserreich. Das Gespenst des Fußballs. Damals ahnte wohl niemand, dass diese neumodische Freizeitbeschäftigung später Deutschlands unangefochtener Sport Nummer eins sein würde.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
1 3 4 ... 363
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170217-99-332952_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Als Azubi eine Zeit im Ausland lernen