Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Übersicht
Basketball-Bundesliga
Finale verpasst: BC-Trainer Patrick Unger tröstet Tonisha Baker. Foto: Nadine Weigel

Die Finalserie um die Deutsche Meisterschaft findet ohne die Marburger Bundesliga-Basketballerinnen statt. Der BC Pharmaserv unterlag am Freitagabend auch im zweiten Spiel der Halbfinalserie gegen die Rutronik Stars Keltern.

mehr
Basketball-Playoffs
Marburgs Katlyn Yohn (links) und Marie Bertholdt kämpfen gegen Kelterns Amber Orrange um den Ball. Foto: Harry Rubner

Gewinnen die „Blue ­Dolphins“ am Freitagabend gegen Keltern, geht der Traum vom Finale um die Deutsche Meisterschaft weiter.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Basketball-Playoffs
Lina Pikciute (links) erzielt für Keltern einen Korb. Die Marburgerin Stephanie Wagner kann nicht mehr eingreifen. Foto: Harry Rubner

Ein drittes Spiel um den Einzug ins Finale oder „nur“ die beiden Spiele um Platz drei – wohin der Weg des BC Pharmaserv Marburg führt, entscheidet sich am Freitagabend 
ab 19 Uhr in der kleinen Georg-Gaßmann-Halle.
 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rhönradturnen
Marlene Heck war beim Qualifikationswettkampf in Kirchweyhe die drittbeste deutsche Jugendturnerin.

Nach zwei vergeblichen Versuchen hat Marlene Heck im dritten Anlauf die Qualifikation für die Weltmeisterschaft geschafft.

mehr
Abstiegskampf in der Regionalliga
Für Wessam Abdel-Ghani (rechts, gegen Schott Mainz‘ Ilias Soultani) und Eintracht Stadtallendorf geht es heute gegen den SC Freiburg II schon wieder weiter.

Komplett unterschiedlich sind die Voraussetzungen, wenn der TSV Eintracht Stadtallendorf am heutigen Dienstag (18.30 Uhr) auf die U 23 des SC Freiburg trifft.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fußball-Regionalliga
An Hrvoje Vincek lag es in Mainz nicht. Der Stadtallendorfer Keeper war ein sicherer Rückhalt für sein Team. Foto: Marcello Di Cicco

Der erhoffte Befreiungsschlag beim Tabellenvorletzten ist ausgeblieben. Stattdessen gab es für Eintracht Stadtallendorf ein ernüchterndes 0:3 (0:1) beim TSV Schott Mainz.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fußball-Regionalliga
Jascha Döringer (links) und Erdinc Solak klatschten nach der Partie mit den Fans ab und redeten mit den Stadtallendorfer Anhängern. Foto: Marcello Di Cicco

Ob am Zaun des Gäste-Fanblocks, im Mannschaftskreis oder bei der Pressekonferenz – nach dem Kellerduell standen auf der Bezirkssportanlage Mainz-Mombach einige emotionale Diskussionen an.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Basketball, Playoffs
Marburgs Trainer Patrick Unger gestikuliert während einer Auszeit und staucht seine Spielerinnen nach dem verkorksten Start ins Spiel zusammen. Foto: Harry Rubner

Der BC Pharmaserv Marburg hat die Überraschung klar verpasst und mit 61:76 (31:44) bei den Rutronik Stars Keltern den Kürzeren gezogen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Basketball, Playoffs
BC-Trainer Patrick Unger erlitt am Sonntag eine Herbe Niederlage mit seinem Team. Archivbild

Das hatten sich die Basketballerinnen des BC Pharmaserv Marburg anders vorgestellt. Mit 61:76 (31:44) verloren die Blue Dolphins im ersten Spiel der Playoff-Halbfinalserie bei den Rutronik Stars Keltern und müssen nun zwei Spiele gewinnen, um ins Finale um die Deutsche Meisterschaft einzuziehen.

mehr
Fußball-Regionalliga
Alles andere als begeistert: Eintracht-Trainer Dragan Sicaja sah am Samstagnachmittag eine weitere Niederlage seiner Mannschaft. Archivfoto

Die Luft wird immer dünner. Auch gegen den Tabellenvorletzten der Regionalliga Südwest Schott Mainz kann die Stadtallendorfer Eintracht nicht punkten. So unterlag die Sicaja-Elf am Samstagnachmittag auswärts mit 0:3.

mehr
OFC Offenbach
Peter Stein lud die Offenbacher Mannschaft im Anschluss an den Sieg in Stadtallendorf nach Elnhausen ein. Foto: Nadine Weigel

Mit dem einstigen Bundesligisten Kickers Offenbach erlebte Peter Stein aus Elnhausen viele Höhen, aber noch mehr Tiefen. Jetzt erfüllte sich der 72-Jährige einen Jugendtraum.

mehr
Fußball-Regionalliga Südwest
Kopfballduell im strömenden Regen: Stadtallendorfs Markus Auer (Mitte) kämpft gegen den Wormser Thomas Gösweiner um den Ball.

Nach einer kleinen Durststrecke hat Regionalligist Eintracht Stadtallendorf am Dienstagabend immerhin einen Punkt geholt. Das Team von Trainer Dragan Sicaja spielte vor 721 Zuschauern im Herrenwaldstadion gegen Wormatia Worms 1:1-unentschieden. 

mehr
Hallenstadtmeisterschaft Marburg 2018

Der SV Bauerbach hat die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2018 gewonnen.