Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Eintracht: Spiel gegen Freiburg II fällt aus

Fußball, Regionalliga Südwest Eintracht: Spiel gegen Freiburg II fällt aus

Das für Samstag, 3. Februar, angesetzte Nachholspiel in der Regionalliga Südwest zwischen dem TSV Eintracht Stadtallendorf und dem SC Freiburg II fällt erneut aus.

Voriger Artikel
Alles Wichtige zur Stadtallendorfer Eintracht
Nächster Artikel
Eintracht-Spiel gegen Mainz 05 II fällt aus

Das Nachholspiel zwischen Eintracht Stadtallendorf und dem SC Freiburg II fällt aus.

Quelle: Thorsten Richter

Stadtallendorf. Das Problem: „Wir konnten angesichts der Platzverhältnisse und der Wetterprognose nicht garantieren, dass das Spiel stattfinden kann“, begründete Stadtallendorfs Fußball-Chef Reiner Bremer am Donnerstagabend nach der Platzbegehung.

Beim Sport-Club kann man sich mit dem Spielausfall anfreunden, denn die „Zweite“ der Breisgauer hatte schon einmal unverrichteter Dinge die Heimreise antreten müssen. „Die Umstände sind einfach zu unsicher. Deshalb war es auch unser Wunsch, das Spiel zu verlegen, ehe wir anreisen und wieder nicht gespielt werden kann“, sagte der beim SCF II für den Spielbetrieb verantwortliche Dietmar Deinert der OP. Ein neuer Spieltermin steht noch nicht fest.

Alle Informationen rund um Eintracht Stadtallendorf gibt's im Newsticker.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Hallenstadtmeisterschaft Marburg 2018

Der SV Bauerbach hat die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2018 gewonnen.