Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
BC Marburg Marburg verliert unglücklich
Sport Lokalsport BC Marburg Marburg verliert unglücklich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 15.04.2012
Amanda Davidson setzt sich gegen Natasha Harris (12) und im Hintergrund gegen Roli-Ann Haldin (8) durch. Quelle: Melanie Schneider
Wolfenbüttel

Mit 83:84 unterlag das Pharmaserv-Team beim Top-Favoriten Wolfenbüttel Wildcats im ersten Spiel der Serie "Best of three". Vor allem die Rebound-Überlegenheit der Wolfenbüttelerinnen war dabei ausschlaggebend.

Die 23:18-Führung der Gastgeberinnen drehte Marburg bis zur Halbzeit in einen 45:38-Vorsprung. Erst ab Mitte des letzten Viertels zogen die Wildcats vor 750 Zuschauern wieder vorbei (81:74). In den dramatischen Schlusssekunden kämpften sich die Hessinnen auf 83:84 heran, doch es reichte nicht mehr.

Damit muss der BC Pharmaserv im Heimspiel am kommenden Freitag (20 Uhr, Kleine Gaßmann-Halle) unbedingt gewinnen, um ein Entscheidungsspiel zu erzwingen. Für Wolfenbüttel traf Natasha Harris (24) am besten. Erfolgreichste Marburger Punktesammlerin war Amanda Davidson (19).

von Marcus Richter

Mehr zum Spiel lesen Sie in der Printausgabe der OP.