Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Lautstark für ihr Team am Spielfeldrand

Basketball Lautstark für ihr Team am Spielfeldrand

Im Derby zwischen dem ungeschlagenen Tabellenführer BC Marburg und dem unmittelbaren Verfolger TV Saarlouis stehen in Aleksandra Kojic und René Spandauw zwei Temperamentsbündel an der Seitenlinie.

Voriger Artikel
„Wir freuen uns auf ein tolles Spiel“
Nächster Artikel
Blue Dolphins besiegen den Deutschen Meister

Der Holländer René Spandauw dirigiert lautstark seine Saarlouis Royals.

Quelle: Thorsten Richter

Marburg. Immer wieder gerne komme er nach Marburg, sagt René Spandauw, das Trainer-Unikum des TV Saarlouis. Für einen flotten Spruch ist er stets gut. Allerdings weiß er auch, wenn es ernst wird. Nicht von Ungefähr trainiert er die erfolgreichste deutsche Basketballmannschaft der vergangenen Jahre. Die Titelsammlung der Royals ist beeindruckend und nicht zuletzt auch ein Verdienst von Spandauw, der überdies ein besonderes Faible für den Kuchen des Cafes Klingelhöfer in der Oberstadt hat, wo er in der Regel vor den jeweiligen Spielen mit seinem Team einkehrt.

Die Partie gegen die Blue Dolphins sieht er als eine schwere Aufgabe an. Seine Marburger Kontrahentin Aleksandra Kojic ist ebenfalls eine anerkannte und ausgefuchste Trainerin, die alles dransetzen wird, um es den Gästen aus dem Saarland so schwer wie nur möglich zu machen. Die temperamentvolle Kojic wird sicher ein taktisches Konzept entwickelt haben, um der mit Nationalspielerinnen gespickten Mannschaft aus Saarlouis beizukommen. Dass die Gäste, die auch im europäischen Wettbewerb spielen, schlagbar sind, hat der TSV Wasserburg bereits bewiesen.

von Bodo Ganswindt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Hallenstadtmeisterschaft Marburg 2018

Der SV Bauerbach hat die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2018 gewonnen.