Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
BC Marburg In allen Belangen unterlegen
Sport Lokalsport BC Marburg In allen Belangen unterlegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:55 16.01.2012
In dieser Szene zeigt die Marburgerin Finja Schaake (Mitte) gegen den SV Halle Zug zum Korb. Quelle: Melanie Schneider

Halle. Bei den nach Worten ihres Trainers Dr. Martin Dornhoff noch abstiegsgefährdeten SV Halle „Lions“ setzte es vor 420 Zuschauern eine 60:75-Niederlage für das Team von der Lahn.

„Halle war uns heute in allen Belangen überlegen“, musste BC-Trainerin Aleksandra Kojic nach einer Partie konstatieren, in der nach den ersten zehn Minuten eigentlich nie so richtig Spannung aufkommen wollte.

Zwischen der 8. und der 10. Minute legten die Gastgeberinnen einen 9:0-Zwischenspurt hin und lagen im „Löwenkäfig“, wie sie die Sporthalle an der Burgstraße selbst nennen, nach dem ersten Viertel bereits 23:14 in Führung. Und nach 13 Minuten waren sie bereits auf 31:14 davongezogen.

Erst nach einer Umstellung in der Verteidigung legten die Marburgerinnen unter dem Jubel ihrer 50 mitgereisten Fans eine 9:0-Serie aufs Parkett. Dennoch lagen sie immer noch klar zurück (25:36, 18. Minute). Und bis zur Halbzeitpause hatten die Hallenserinnen schon wieder alles im Griff (43:27). Erst im letzten Viertel kam Marburg nochmal etwas auf. Zu spät. Halle war, anders als die BC-Frauen, von der ersten Minute an voll da.

von Marcus Richter

Mehr lesen Sie am Montag in der Printausgabe der OP.