Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Glatter Sieg für die "Blue Dolphins"

Basketball Glatter Sieg für die "Blue Dolphins"

Der Basketball-Bundesligist BC Pharmaserv Marburg besiegte die Rhein-Main Baskets am Samstagabend mit 79:62.

Voriger Artikel
Warten auf „Blue Dolphins“ hat ein Ende
Nächster Artikel
Shenita Landry liegt vorn

Shenita Landry (BC Marburg, Mitte) gegen Rhein-Main Francis Pieczinsky (9) und Svenja Greunke.

Quelle: Foto: Thorsten Richter

Marburg . Der BC Pharmaserv Marburg gewann am Samstagabend vor knapp 500 Zuschauern in der kleinen Georg-Gaßmann-Halle auch das zweite Saisonspiel in der Frauenbasketball-Bundesliga. Das Team setzte sich letztlich souverän mit 79:62 gegen die Rhein-Main Baskets durch. Bester Werferin auf Seiten der Gastgeberinnen war Neuzugang Shenita Landry mit 21 Punkten. Hicran Özen absolvierte ihr 200. Spiel für Marburg und wurde vor der Partie dafür von Präsident Jürgen Hertlein ausgezeichnet.

BC-Trainerin Aleksandra Kojic war insgesamt zufrieden mit dem Auftritt ihrer Mannschaft: "Wir haben den Gegner beherrscht und konnten immer zulegen, wenn es nötig war. Eizig die individuelle Fehlerquote war zu hoch." Nächster Gegner der "Blue Dolphins" ist der BC Wildcats Wolfenbüttel. Das Spiel findet am Sonntag, 10. Oktober (15 Uhr), in Wolfenbüttel statt.

von Michael E. Schmidt

Mitte BC Marburgs Shenita Landry gegen Rhein-Main Svenja Greunke (links) und Alissa Pierce.

Zur Bildergalerie

Mehr lesen Sie in der Montagsausgabe der OP.

Ein Video zum Spiel sehen Sie am Montag ab 18 Uhr an dieser Stelle.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus BC Marburg
Testspiel Stadtallendorf gegen Alzenau