Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Ernüchterung nach schwacher Leistung

Blue Dolphins Ernüchterung nach schwacher Leistung

Ausgerechnet gegen das Team, das noch nie in Marburg gewonnen hatte, setzte es gestern Abend für die „Blue Dolphins“ eine Niederlage.

Voriger Artikel
„Dolphins“ wollen Sonntag nachlegen
Nächster Artikel
BC Marburg II stoppt seine Talfahrt

Die Marburgerin Shenita Landry scheitert beim Versuch, einen Korb gegen Donau-Ries zu erzielen.

Quelle: Nadine Weigel

Marburg. Nach zuletzt drei Siegen in Folge gegen Wolfenbüttel, Wasserburg und Rotenburg/Scheeßel mit teils überragenden Leistungen war die Ernüchterung am Sonntagabend in der kleinen Marburger Georg-Gaßmann-Halle groß.

Frauen-Bundesligist BC Pharmaserv Marburg unterlag vor rund 700 Fans mit 54:61 gegen Nördlingen Donau-Ries. Eine Trefferquote von nur 23 Prozent und eine erschreckend schwache Vorstellung in der Defensive waren ausschlaggebend für die unerwartete Niederlage.

Für die Gäste war es der erste Sieg in Marburg. Unterdessen steht wohl fest, dass Donnisha Sanford, potenzieller Neuzugang des BC, nicht in Marburg bleiben wird.

von Michael E. Schmidt

Mehr lesen Sie am Montag in der Printausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testspiel Stadtallendorf gegen Alzenau