Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Angebot für „Urgestein“ Hicran Özen zurückgezogen

BC Marburg Angebot für „Urgestein“ Hicran Özen zurückgezogen

Während die amerikanische Aufbauspielerin Amanda Davidson auch in der kommenden Spielzeit für den Basketball-Bundesligisten BC Pharmaserv Marburg auflaufen wird, erhält das BC-„Urgestein“ Hicran Özen bei den „Blue Dolphins“ keinen neuen Vertrag.

Voriger Artikel
Blue Dolphins: die Saison in Bildern
Nächster Artikel
Gohrkes Autogramme sind heiß begehrt

Der BC schätzt und anerkennt Özens Verdienste für den Basketballclub und wünscht ihr sowohl sportlich als auch persönlich alles Gute“, sagte Björn Backes, 2. Vorsitzender des BC.

Quelle: Archiv

Marburg. Die Verhandlungen mit Özen, die elf Jahre beim BC spielte, hatten offenbar einen faden Beigeschmack:

„Wir haben Özen einen Einjahres-Vertrag vorgelegt. Sie bat mehrmals um Bedenkzeit. Das hat dazu geführt, dass es uns nach zu langem Hin und Her gereicht hat und wir das Angebot zurückgezogen haben“, sagte Björn Backes, 2. Vorsitzender des BC, am Donnerstag der OP.

Es habe aber auch „weitere Gründe gegeben“, nicht mehr auf Özen zu setzen. „Die müssen aber intern bleiben“, ergänzte Backes. Hicran Özen war am Donnerstag für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

von Michael E. Schmidt

Mehr lesen Sie am Freitag in der Printausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-171110-99-815911_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht