Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Lokalsport
Fußball
Sitzt nicht mehr beim TSV Mengsberg auf der Bank: Mario Selzer.

Mario Selzer ist nicht mehr Trainer des TSV Mengsberg. Daniel Hainmüller und Fabian Hett sollen die Mannschaft des Tabellenletzten der Verbandsliga Nord dauerhaft betreuen, wie der Sportliche Leiter Martin Kubitschko am Freitag mitteilte.

mehr
Judo
Die zwölf Marburger Nachwuchs-Judoka mit Trainer Markus Zaumbrecher (rechts) feierten zahlreiche Erfolge bei den „European-Para-Youth-Games“ in Genua.

Bei den „European Para Youth Games“ begegneten sich insgesamt 26 Delegationen aus ganz Europa, um sich in acht Sportarten zu messen, darunter auch die paralympische Disziplin Judo.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fußball-Regionalliga
Gegen den TSV Steinbach musste Steven Preuß (rechts, gegen Fatjon Celani) nach 45 Minuten verletzungsbedingt vom Platz. Am Samstag kann der Defensivspieler aber wieder im Ulmer Donaustadion auflaufen.Foto: Thorsten Richter

Wenn Eintracht Stadtallendorf am Samstag um 14 Uhr im Donaustadion auf den SSV Ulm trifft, hat der Aufsteiger kräftezehrende 36 Tage mit acht Partien auf dem Buckel.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fußball, Verbandesliga Mitte
Maximilian Leinweber von den SF BG Marburg (links) schlägt vor Dietkirchens Niklas Schmitt eine Flanke. Foto: Thorsten Richter

Die Sportfreunde Blau-Gelb Marburg müssen in Dorndorf mit einem defensiv eingestellten Gegner rechnen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Basketball-Bundesliga
Kampf um den Rebound: Hier versucht Finja Schaake (links), sich im Spiel gegen Halles Milan Quinn durchzusetzen. Foto: Thorsten Richter

Nach der überraschenden Niederlage gegen den SV Halle ist der BC Pharmaserv Marburg bei Bundesliga-Aufsteiger Göttingen erneut in der Favoritenrolle.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Spieler der Woche
Michelbachs Lukas Heuser (hinten, gegen Martin Engelhardt vom SV Emsdorf) ist Spieler der Woche.

Zwei Ziele: Michelbachs Lukas Heuser will mit seinem Club aufsteigen und weiter an sich arbeiten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fußball, Verbandsliga Mitte
Breidenbach Tobias Ochs pariert gegen Kinzenbachs Patrick Werner, der kurz vor Abpfiff noch zum Torerfolg kam. Foto: Jens Schmidt

Die „Blauen“ bleiben seit vier Spielen ungeschlagen, zittern sich aber zu einem 1:1-Remis gegen das Schlusslicht aus Kinzenbach.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fußball, Verbandsliga Mitte
Jan Uth (Zweiter von links) setzt sich hier gegen Marburgs Julian Kräuter (rechts) durch. Der Bruder von Hoffenheims Bundesliga-Stürmer Mark Uth erzielte die ersten beiden Tore für Schwanheim. Foto: Michael Hoffsteter

Die „Schimmelreiter“ verschlafen erneut die ersten 30 Minuten und bezahlen es teuer. Die Gäste siegten unterm Strich verdient. Was allerdings nach dem Schlusspfiff passierte, hätte niemand vorausahnen können.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fußball, Verbandsliga Mitte
SF BG Marburgs Ingo Czyrzewski (vorne) kommt gegen den Braunfelser Mahyar Aliakbari an den Ball. Beim 5:1-Sieg bewies Czyrzewski dreimal seinen Torriecher. Foto: Nick Fingerhut

Mit dem klaren 5:1-Erfolg gegen den FSV Braunfels verkürzten die SF BG Marburg den Abstand zum Tabellenzweiten Fernwald auf einen Punkt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fußball-Regionalliga: Stadtallendorf - Steinbach 1:1
Mit seinem Treffer sieben Minuten vor Abfiff bescherte Erdinc Solak der Stadtallendorfer Eintracht einen Zähler. Foto: Thorsten Richter

Vor 2143 Zuschauern - darunter etwa 250 Gästefans - erkämpfte sich Eintracht Stadtallendorf am Dienstag im Herrenwaldstadion gegen den TSV Steinbach ein verdientes 1:1 (0:0) im Regionalliga-Derby.

mehr
Fußball-Verbandsliga: VfB - Biebrich 1:1
Biebrichs David Meurer (weißes Trikot) kämpft gegen Marburgs Perry Ofori um den Ball.

Es war das zu erwartende Ergebnis zwischen den beiden Verbandsliga-Teams mit dem Faible für Unentschieden. Der VfB Marburg und der FV Biebrich trennten sich 1:1 (0:1).

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fußball-Verbandsliga: SF BG - Dietkirchen 1:1
Marburgs Daniel Bepperling (rechts) versucht, den langen Schlag des Dietkircheners Niklas Schmitt zu verhindern.

Nach dem umstrittenen Platzverweis für Anton Jencik verteidigten die SF BG Marburg auch zu zehnt das 1:1 (0:0) in der Fußball-Verbandsliga Mitte gegen anrennende Dietkirchener erfolgreich.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-171110-99-815911_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht