Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Lokalsport
Futsal
Das Ü-35-Meisterteam der SG: Steffen Ramlow (stehend, von links), Frank Hauer, Seyfettin Yalak, Horst Backes, Thorsten Schöck sowie Michael Schmidt (hockend), Olaf Steffes, Manuel Senge, Alexander Marczoch und Andreas Stengel. Auf dem Bild fehlen Martin Eidam und Marco Löwer.

Die Altherren-Fußballer der SG Niederweimar/Haddamshausen haben den Futsal-Kreismeistertitel erfolgreich verteidigt. Im Finale setzten sie sich gegen Eintracht Stadtallendorf durch.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Profi in Indien
In Aktion für den Aizawl FC: Masih Saighani (vorn), hier beim 3:1-Testspielsieg gegen den Chanmari FC, freut sich auf die Saison in der indischen I-League. Foto: Johny Ngurthansanga

Auf vieles hatte sich Masih Saighani eingestellt – aber nicht darauf, wie in Indien Fußball gespielt wird. Der Marburger erlebte auf dem Sportplatz einen Kulturschock.

mehr
Basketball, Jugend trainiert für Olympia
Gymnasium Philippinum (blaue Trikots) gegen Elisabethschule (weiß) – ein Duell, das es beim Basketball-Kreisentscheid schon fast traditionell zu sehen gibt. Fotos: Thorsten Richter

Das Landschulheim Steinmühle, das Gymnasium Philippinum, die Sophie-von-Brabant-Schule und die Elisabethschule haben sich beim Kreisentscheid von "Jugend trainiert für Olympia" durchgesetzt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fußball-Verbandsliga Mitte
Hartumkämpftes Laufduell: Marburgs Dominik Karge (rechts) gegen den Dietkirchener Lukas Hautzel. Am Ende trennten sich die beiden Teams 1:1.

Es war rasant, spannend und unterhaltsam. Die hochklassige Partie zwischen dem VfB Marburg und dem TuS Dietkirchen endete mit einem gerechten 1:1-Unentschieden und war ein Aushängeschild für den Verbandsliga-Fußball.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fußball-Verbandsliga Mitte
Der Zeilsheimer Niklas Pitas kommt vor Breidenbachs Simon Reiprich an den Ball. Die Hinterländer kassierten gestern die siebte Saisonniederlage.

Zeilsheim hat den FV Breidenbach zu Fall gebracht: Nach 450 Minuten ohne Niederlage ist der Höhenflug der Hinterländer gestoppt worden. Am Sonntag setzte es eine 1:2-Niederlage.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fußball-Verbandsliga Mitte
Unter den Augen seines Trainers Jan Eberling sprintet SF BG Marburgs Maximilian Leinweber (links) an der rechten Außenbahn dem Schwanheimer Stefan Enders davon.

Die SF BG Marburg schließen mit einem 4:3-Sieg gegen Schwanheim die Hinrunde auf dem zweiten Tabellenplatz ab.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fußball-Regionalliga Südwest
Die Stadtallendorfer Tomislav Baltic (links) und Steven Preuß (rechts) verfolgen den ballführenden Kasseler Sebastian Szimayer. Die Eintracht drehte am Freitagabend aus einem 0:1 noch einen 3:1-Heimsieg.

Aufsteiger TSV Eintracht Stadtallendorf hat zum Ausklang der Halbserie gegen den KSV Hessen Kassel in mehrfacher Hinsicht Qualität bewiesen - und steht mit 26 Punkten nach 18 Spielen nun blendend da.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kunstturn-Bundesliga
Die vielleicht letzte Übung des Olympiasiegers in der Biedenkopfer Lahntalhalle: Fabian Hambüchen am Reck.

Noch zwei Wettkämpfe bestreitet die KTV Obere Lahn nach der 31:37-Niederlage gegen die TG Saar in dieser Saison - mit Fabian Hambüchen. Ob der 30-Jährige danach weitermacht, ist offen.

mehr
Kunstturn-Bundesliga
Holte zwar einige Scorepunkte, unterlag aber mit der KTV gegen die TG Saar: Colin van Wicklen, hier an den Ringen.

Der Rahmen stimmte: 1426 Zuschauer in der ausverkauften Biedenkopfer Lahntalhalle sorgten für mächtig Stimmung. Am Ende gab‘s ein Menge Applaus - in Jubellaune waren aber nur die Fans aus dem Saarland.

mehr
Basketball, EM-Qualifikation
Finja Schaake (rechts) zieht an Katerina Elhotova vorbei. Die Marburgerin erzielte gegen Tschechien vier Punkte.

Der Auftakt in die EM-Qualifikation ist den deutschen Basketballerinnen missglückt. Nur gut eine Halbzeit lang hielten die Gastgeberinnen gegen Tschechien mit.

mehr
Fußball-Regionalliga: Stadtallendorf - Kassel 3:1
Stadtallendorfs Tomislav Baltic (weißes Trikot) setzt sich gegen Kassels Ingmar Merle durch.

Stattliche 2115 Zuschauer sahen am Freitagabend im Herrenwaldstadion ein umkämpftes Hessen-Derby zwischen Eintracht Stadtallendorf und Hessen Kassel, das die Gastgeber verdient mit 3:1 (1:1) gewannen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fußball-Regionalliga
Del-Angelo Williams (weißes Trikot), der zum Ausgleich für Stadtallendorf traf, ist vor Kassels Lucas Albrecht am Ball.

Eintracht Stadtallendorf hat am Freitagabend im Hessen-Derby der Regionalliga Südwest mit 3:1 (1:1) gegen Hessen Kassel gewonnen.

mehr
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-171110-99-815911_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht