Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Lokalsport
Fußball, Verbandsliga Nord
Mengsbergs Andrzej Fydrych (rechts) gegen Weidenhausens Kennedy Ogbonnaya (links).

Vor allem zwei Unachtsamkeiten nach Eckbällen sorgten dafür, dass der TSV Mengsberg beim 0:3 gegen den SV Weidenhausen schon in der ersten Hälfte die Chance auf Zählbares verspielte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fußball: Regionalliga-Südwest
Die erste Auswärtspleite in dieser Saison gab es für die Eintracht aus Stadtallendorf in Koblenz.

Die erste Auswärtspleite in dieser Saison gab es für die Eintracht aus Stadtallendorf in Koblenz.

mehr
Special Olympics
Zum Abschluss der Special Olympics Hessen in Marburg wurde die Fahne eingeholt.

Nach drei Tagen freudvollen und fairen Wettkampfes sind gestern mit dem Einholen der Fahne und dem Löschen des Feuers die Special Olympics ­Hessen beendet worden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Special Olympics
Neben den Wettkampfdisziplinen zu Lande war die Lahn ebenfalls Ort des Geschehens. Hier hatten die Athleten beim wettkampffreien Angebot des Drachenbootfahrens Spaß.

Auch gestern herrschte auf der Sportanlage Georg-Gaßmann-Stadion ein munteres Treiben. Auch das schlechte Wetter konnte den Wettkämpfern den Spaß nicht verderben. Besonders beim Fußball herrschte gute Stimmung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Special Olympics
Dabei sein ist alles: Trotz strömenden Regens hatten die Athleten jede Menge Spaß beim feierlichen Einmarsch ins Georg-Gaßmann-Stadion.

Die Landesspiele der Special Olympics sind eröffnet. Zunächst zogen die 600 Athleten bei strömendem Regen ins Georg-Gaßmann-Stadion ein, danach begannen die ersten Wettkämpfe.

mehr
Handball
Der TSV Kirchhain mit Benedikt Blattner (2. von rechts) und Trainer Jan Lücker (kleines Foto) startet am Sonntag gegen Pohlheim in die neue Saison. Archivfoto

Am kommenden Wochenende beginnt im Handballbezirk Gießen wieder der Ligabetrieb für 
die heimischen Mannschaften.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Special Olympics
Marburgs Stadträtin Dr. Kerstin Weinbach (von links) mit den zwei von vier Gesichtern der Special Olympics, Kim Emmerich und Carina Kühne, sowie Christian Hastedt-Marckwardt vom Vorstand  der Special Olympics Hessen.

Von Dienstag, 12 Uhr, bis einschließlich Donnerstag messen sich Menschen mit geistiger Behinderung auf und in den Sportstätten der Universitätsstadt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anforderungen an Fußballtrainer
Erfolgstrainer Dragan Sicaja von der Eintracht aus Stadtallendorf.

Der Fußballintellekt eines Coaches ist entscheidend für den Erfolg. Doch genauso wichtig ist, wie der Übungsleiter seiner Mannschaft den Stoff vermittelt. Trainer sprechen über ihren Freizeitjob.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fußball-Regionalliga: Stadtallendorf - Walldorf 2:0
Zeigte erneut eine überragende Leistung: Eintracht Stadtallendorfs Erdinc Solak (Mitte) behauptet den Ball gegen Walldorfs Jonas Kiermeier.

Achtes Spiel, vierter Sieg: Für Aufsteiger Stadtallendorf geht der Höhenflug weiter. Nach einem souveränen 2:0 (1:0)-Erfolg gegen den FC Astoria Walldorf klettert die Eintracht auf Platz vier.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Basketball: BC holt Kaphingst-Cup
Finja Schaake (rechts) zeigte sich in guter Form: In allen drei Turnierspielen punktete die Marburgerin zweistellig.

Der BC Pharmaserv Marburg hat sein Heimturnier gewonnen. Erwartungsgemäß gegen drei Zweitligisten. Unerwartet war dabei allerdings die Deutlichkeit des Erfolgs.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fußball-Verbandsliga Mitte
Simon Reiprich (links, gegen Langenaubachs Alexander Husser) holte mit Breidenbach einen Punkt in Waldbrunn.

Körperlich robuste Verbandsliga-Aufsteiger haben den FV Breidenbach nicht zu Fall gebracht: Nach der deftigen Derbyniederlage gegen den SSV Langenaubach belohnen sich die Hinterländer mit einem 1:1 beim FC Waldbrunn.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fußball-Verbandsliga Nord
Mengsbergs Sibahn Yousef (vorne, hier gegen Rothwestens Daniel Saber) kam gegen Eschwege nach 23 Minuten für den verletzten Fabian Hett ins Spiel.

Gegen den SV Eschwege gab es für den TSV Mengsberg nichts zu holen. Im Gegenteil: Mit dem 0:4 (0:3) war das Team um Trainer Mario Selzer gut bedient.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170825-99-782273_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Koch/Köchin im Catering?