Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Zweitliga-Aufsteiger Darmstadt muss 3000 Euro Geldstrafe zahlen

Fußball Zweitliga-Aufsteiger Darmstadt muss 3000 Euro Geldstrafe zahlen

Zweitliga-Aufsteiger SV Darmstadt 98 muss für das unsportliche Verhalten seiner Anhänger eine Geldstrafe in Höhe von 3000 Euro zahlen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sah es nach einer Mitteilung vom Freitag als erwiesen an, dass vor dem Anpfiff der zweiten Halbzeit des Relegationsspiels bei Arminia Bielefeld am 19. Mai von Darmstädter Fans Bengalische Feuer abgebrannt wurden und eine Leuchtrakete aufs Feld geschossen worden war.

Frankfurt/Main. Der Club hat dem Urteil zugestimmt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?