Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Zwei weitere Topläufer beim Frankfurter Marathon am Start

Leichtathletik Zwei weitere Topläufer beim Frankfurter Marathon am Start

Das hochkarätige Teilnehmerfeld beim Frankfurter Marathon hat Zuwachs erhalten. In dem Äthiopier Sisay Lemma und seiner Landsfrau Koren Jelela werden am 25. Oktober zwei weitere Topathleten mit guten Siegchancen an den Start gehen.

Voriger Artikel
Darmstadt will Auswärtsserie fortsetzen: Sorgen hinten links
Nächster Artikel
FFC Frankfurt im Champions-League-Achtelfinale

Der Läufer Sisay Lemma während des Marathons in Wien.

Quelle: Herbert Neubauer/Archiv

Frankfurt/Main. Der 24-jährige Lemma kommt mit der Empfehlung seines diesjährigen Sieges beim Wien-Marathon an den Main. Jelela will nach ihrer Babypause an erfolgreiche Zeiten anknüpfen. 2011 hatte sie den Toronto-Marathon in der persönlichen Bestzeit von 2:22:43 Stunden gewonnen. Damit ist sie die schnellste Frau auf der Frankfurter Startliste.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Besser Esser Fusilli