Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Zeitung: Frankfurts Torjägerin Sasic hat Vertrag gekündigt

Fußball Zeitung: Frankfurts Torjägerin Sasic hat Vertrag gekündigt

Toptorjägerin Celia Sasic hat ihren Vertrag beim Frauenfußball-Bundesligisten 1. FFC Frankfurt nach Informationen der "Frankfurter Rundschau" gekündigt. Die 26-Jährige habe die Option auf eine Verlängerung ihres am Saisonende auslaufenden Kontraktes nicht wahrgenommen, bestätigte ihr Berater Dominik Kaesberg der Zeitung.

Voriger Artikel
FFC Frankfurt bangt vor Champions-League-Finale um Trio
Nächster Artikel
Eintracht-Aufsichtsrat stärkt Trainer Schaaf den Rücken

Celia Sasic (rechts).

Quelle: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main. Die 103-fache Nationalspielerin wird an diesem Donnerstag im Champions-League-Finale gegen Paris St. Germain wohl ihr letztes Spiel im Trikot der Frankfurterinnen bestreiten und ohne neuen Verein in die WM vom 6. Juni bis 5. Juli gehen.

"Für Celia war es wichtig, vor der WM keinen Perspektivdruck zu verspüren. Sie hat im Gespräch mit mir durchaus die Möglichkeit offen gelassen, in Frankfurt weiterzuspielen, eine andere Karriere einzuschlagen oder eine andere Lebensorientierung zu wählen", sagte FFC-Manager Siegfried Dietrich der "Frankfurter Rundschau". Auch Trainer Colin Bell war über den bevorstehenden Abgang der Stürmerin informiert: "Celia ist Celia. Wir wissen das und lassen sie damit in Ruhe."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170413-99-64653_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Systemkaufmann/-frau?