Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Zeichen im Abstiegskampf: Meier bleibt bis 2017 in Frankfurt

Fußball Zeichen im Abstiegskampf: Meier bleibt bis 2017 in Frankfurt

Alexander Meier hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt um drei Jahre bis zum 30. Juni 2017 verlängert. Der 31-Jährige spielt seit 2004 für die Hessen und erzielte bislang 54 Treffer für die Eintracht.

Frankfurt/Main. "Es war eine Herzensangelegenheit für mich", sagte der Offensivspieler, der mit seiner Vertragsverlängerung ein deutliches Zeichen im Abstiegskampf setzte. "Er ist ein sehr wichtiger Spieler für uns und hat sich über die Jahre zu einer richtigen Identifikationsfigur der Eintracht entwickelt", sagte Frankfurts Sportdirektor Bruno Hübner.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?