Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Wiesinger droht das Aus

Fußball Wiesinger droht das Aus

Nach der bitteren 0:1 -Heimpleite von FC Ingolstadt am Samstag gegen den FSV Frankfurt droht Trainer Michael Wiesinger die Entlassung.

Voriger Artikel
Offenbach: 2:1 gegen Babelsberg
Nächster Artikel
Wiesbaden: 2:0 gegen Regensburg

Der frankfurter Björn Schlicke (rechts) schirmt den Ball vor Sebastian Hofmann ab.

Ingolstadt. Der Aufsteiger ist bereits seit vier Spielen ohne Sieg und weiterhin Tabellenvorletzter in der 2. Fußball- Bundesliga. Momar N'Diaye (78. Minute) machte vor 7250 Zuschauern im Audi Sportpark den glücklichen Erfolg der Frankfurter perfekt, die sich mit dem zweiten Auswärtssieg der Saison auf den sechsten Platz verbesserten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testspiel Stadtallendorf gegen Alzenau