Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Wetzlars Prieto muss wegen Rippenprellung pausieren

Handball Wetzlars Prieto muss wegen Rippenprellung pausieren

Handball-Bundesligist HSG Wetzlar muss in der Saisonvorbereitung für einige Tage auf Kreisläufer Carlos Prieto verzichten. Der Abwehrchef der Mittelhessen zog sich am Samstag im Testspiel gegen den polnischen Meister KS Kielce (27:24) eine starke Rippenprellung zu.

Voriger Artikel
Darmstadt verpasst Sieg in Ingolstadt knapp
Nächster Artikel
Hansa Rostock nach 0:1 gegen SV Wehen 2014 daheim weiter sieglos

Prieto zog sich die Verletzung im Spiel gegen Kielce zu.

Quelle: Jens Wolf/Archiv

Wetzlar. Dies teilte der Verein am Sonntag mit. Trainer Kai Wandschneider hofft jedoch, den 34 Jahre alten Ex-Nationalspieler aus Spanien im letzten Vorbereitungsspiel gegen die Rhein-Neckar Löwen am kommenden Samstag wieder einsetzen zu können.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?