Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Weltmeister Deutschland trifft in Frankfurt auf Polen

Fußball Weltmeister Deutschland trifft in Frankfurt auf Polen

Im Topspiel der EM-Qualifikation trifft die deutsche Fußball-Nationalmannschaft heute Abend in Frankfurt auf Polen. Mit einem Heimsieg in der ausverkauften Commerzbank Arena will der Weltmeister die Tabellenführung in der Gruppe D übernehmen.

Voriger Artikel
Meier zurück: Torjäger feiert Comeback bei Testspiel
Nächster Artikel
Darmstadt 98 gewinnt Benefizspiel in Neunkirchen

Jogi Löw muss auf Marco Reus verzichten.

Quelle: Fredrik von Erichsen

Frankfurt/Main. Noch führt Polen die Tabelle mit 14 Punkten vor der deutschen Mannschaft (13) und Schottland (11) an. Auch Irland (9) hat noch Aussichten auf eines der beiden direkt zu vergebenen EM-Tickets. Anpfiff des Spiels ist um 20.45 Uhr.

Bundestrainer Joachim Löw muss in Frankfurt auf den verletzten Dortmunder Marco Reus verzichten. Mesut Özil ist dagegen nach Knieproblemen wieder einsatzfähig. Die Polen äußerten sich vor der Kraftprobe mit dem Weltmeister sehr selbstbewusst. "Wir wollen gewinnen. Unser Ziel ist ein Sieg", sagte Trainer Adam Nawalka.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?